Kompressionsbekleidung für Läufer: Laufsocken, Laufhose, Laufshirt

von Lars am 08.11.2018

Kompressionsbekleidung für Läufer: Laufsocken, Laufhose, Laufshirt

Kompressionsbekleidung ist aus dem heutigen Leistungssport kaum noch wegzudenken. Athleten aus allen möglichen Sportarten schwören auf die positiven Effekte der Kompressionsbekleidung. Im Training und Wettkampf gehört Kompressionsbekleidung daher fast zur Grundausstattung eines jeden Athleten. Was du alles über Kompressionsbekleidung wissen musst, erfährst du hier.

Vor ein paar Jahren galt Kompressionsbekleidung noch als eine reine Modeerscheinung im Leistungssport. Dieses Bild hat sich jedoch stark gewandelt, seit dem es kaum noch Leistungssportler gibt, die im Training oder im Wettkampf auf die leistungssteigernde Wirkung von Kompressionsbekleidung verzichten.

Die positiven Effekte der Kompressionsbekleidung stellen Athleten heute nicht mehr in Frage. Dennoch stellt sich die Frage, für wen Kompressionsbekleidung wirklich geeignet ist? Bei Preisen, die meist weit über den von gewöhnlicher Sportbekleidung liegen, lässt sich vermuten, dass Kompressionsbekleidung nichts für Jedermann ist.

Grundsätzlich kann man sagen, je höher der Leistungsansporn bzw. Leistungsdruck ist, desto wichtiger wird Kompressionsbekleidung. Für die reinen Fun-Sportler ist Kompressionsbekleidung sicher überflüssig. Wer jedoch eine top Platzierung oder ein top Ergebnis bei einem Crosslauf, Berglauf oder Marathon anpeilt, wird kaum an dieser Hightech Sportswear vorbeikommen.

Funktionsweise von Kompressionsbekleidung

Kompressionsbekleidung liegt wie eine zweite Haut am Körper an und wird schon seit vielen Jahren in der Medizin bei Thrombose Patienten eingesetzt. Durch den Druck von außen entsteht eine Kompression, die direkt auf den Muskel einwirkt. Dadurch wird der Muskel gestützt, mit mehr Blut und damit auch mit mehr Sauerstoff versorgt. Durch das enge Anliegen werden zudem Muskelvibrationen verringert, womit Beschwerden reduziert und Verletzungen vorgebeugt werden können. Zudem können Abfallprodukte wie Laktate, die bei intensiver Belastung entstehen, schneller abtransportiert werden. Das wiederum führt dazu, dass die beanspruchten Muskeln der Athleten länger beansprucht werden können, bevor Ermüdungserscheinungen ihren Tribut zollen.

Vorteile von Kompressionsbekleidung auf einen Blick:

  • Steigert die Leistung
  • Verringert das Verletzungsrisiko
  • Beschleunigt den Laktatabbau
  • Verbessert die Regeneration

Hersteller von Kompressionsbekleidung

Mittlerweile hat fast jeder Hersteller von Sport- und Fitnessbekleidung auch Kompressionsbekleidung im Angebot. Dazu gehören sowohl die großen Player wie Adidas, Reebok, Nike oder Under Armour aber auch spezialisierte Hersteller wie Skins, X-Bionic oder 2XU, die sich einzig und allein auf diesen Bereich konzentriert haben.

So ist es auch kein Wunder, dass es von der Laufsocke bis zum Laufshirt alle Produkte auch mit Kompressionstechnologie gibt. Wir stellen dir die einzelnen Kategorien kurz vor und empfehlen dir einzelne Produkte.

Laufsocken, Laufhosen und Laufshirts mit Kompression

Der Wadenkrampf gehört zu den häufigsten Ermüdungserscheinungen, denen Läufer bei Extrembelastungen ausgesetzt sind. Insbesondere bei Hindernisläufen ist die Belastung der Wadenmuskulatur aufgrund der vielen Hindernisse und dem meist sehr anspruchsvollen Terrain extrem hoch. Zur Unterstützung der Wadenmuskulatur sind Kompressionssocken und Kompressionsstrümpfe daher das ideale Accessoire, um mehr Leistung aus den Waden herauszuholen und Krämpfen vorzubeugen.

Die richtige Laufhose kann bei ausdauernden und kräftezehrenden Marathons, TrailRuns oder Hindernisläufen der optimale Performance-Booster sein. Mit Kompressionswirkung sorgen Laufhosen für maximale Performance, steigern die Belastungsfähigkeit und tragen zu einer schnelleren Regeneration bei.

Laufshirts mit Kompressionswirkung spielen unter anderem bei Hindernisläufen eine immer größere Rolle. Die Oberkörpermuskulatur wird durch die verschiedenartigen Hindernisse auf vielfältigste Weise beansprucht, weshalb bei Wettkampf orientierten Läufern eine zusätzliche Unterstützung in Form von Kompressionsshirts immer wichtiger wird.

Kaufempfehlung für Kompressionsbekleidung:

X-Socks Funktionssocken Run Energizer

X-Socks Funktionssocken Run Energizer

  • Material: 52% Polyamid, 30% Polyester, 13% Polypropylen, 5% Elasthan
  • X-Cross Bandage für besonders guten Halt
  • Unterstützt Muskeln, Bänder und Sehnen beim Laufen
  • Belüftet und klimatisiert den Fuß
  • Geruchsmindernd und antibakteriell
  • Anatomisch geformtes Fußbett
  • Perfekte Passform durch eingearbeitete Dehnrippen
  • Optimale Passform und Tragekomfort durch Aktivbund

ca. 23 € bei amazon.de

Diese Laufsocken mit Kompressionswirkung wurden speziell für Läufer entwickelt. Sie zeichnen sich durch einen besonders guten Halt, einer perfekte Passform und einem geruchsmindernden sowie antibakteriellen Material aus. Die starke Kompression unterstützt zudem Muskeln, Bänder und Sehnen optimal beim Laufen.

Zitat eines Amazon-Käufers: "Klasse um Laufen"

X-Bionic Effektor Power Laufshort

X-Bionic Effektor Power Laufshort

  • Material: 100% Polyester
  • Kühlt wenn du schwitzt und wärmt wenn du frierst
  • Hohe Kompression
  • Optimale Passform
  • System zur optimalen Belüftung
  • AktivBund sorgt für sicheren Halt
  • Sehr widerstandsfähige Fasern
  • Besonders für Trailruns (aber auch anderen Laufevents) geeignet

ca. 66 € bei amazon.de

Diese Laufshort ist ein wahres Meisterwerk (entwickelt in der Schweiz), das mit allen Funktionen ausgestattet wurde, um deinen Lauf so angenehm und effizient wie möglich zu machen. Sie unterstützt deine Muskeln, sorgt für eine optimale Temperaturregulierung und hilft schon während dem Lauf die Regeneration deiner Muskeln zu verbessern. Einmal getragen, wirst du diese Laufshort nich mehr missen wollen. 

X-Bionic Effektor Power Laufshirt

X-Bionic Effektor Power Laufshirt

  • Material: 95% Polyester, 5% Elastan
  • Hohe Kompression
  • Aktivbund sorgt für sicheren Halt
  • Reduziert Muskelvibrationen
  • Verbessert die Sauerstoff- sowie Nährstoffversorgung der Muskulatur
  • Ermöglicht eine schnellere Regeneration
  • AirConditioning Channels fördern die Luftzirkulation

ca. 64 € bei amazon.de

Du möchtest bei deinem Lauftraining oder beim Wettkampf völlig neue Grenzen austesten? Dann führt an diesem Laufshirt kein Weg vorbei. Durch die hohe Kompressionswirkung verbessert es die Sauerstoff- sowie Nährstoffversorgung der Muskulatur und reduziert gleichzeitig die Muskelvibrationen. Zudem sorgen die AirConditioning Channels für eine optimale Luftzirkulation.

Zitat eines Amazon-Käufers: "Perfekt für lange Events mit Temperaturschwankungen"

X-Bionic Headband

X-Bionic Headband

  • Einheitsgröße
  • Teilweise mit Kompression
  • 3D Bionicsphere System für optimale Kühlung

ca. 20 € bei amazon.de

Mit diesem Headband behältst du auch bei unglaublich warmen Temperaturen einen kühlen Kopf. Es nutzt den Schweiß an der Stirn in einem ausgeklügelten System, um für eine angenehme Kühlung zu sorgen. So bleibst du auch trotz großer Anstrengung oder Hitze leistungsfähig.

Zitat eines Amazon-Käufers: "Unglaublich gut!"

Das könnte Dir auch gefallen

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.