Mud Masters Obstacle Run in Weeze

11.05.2019 in Airport Weeze, Deutschland

Mud Masters Obstacle Run in Weeze

Bildquelle: Mud Masters Obstacle Run in Weeze

Der Mud Masters Obstacle Run in Weeze ist nicht nur einer der größten Hindernisläufe in Europa, sondern auch der erste Marathon-Hindernislauf seiner Art. Ehemalige Marines haben sich von den anspruchsvollsten Hindernisstrecken auf diesem Planeten inspirieren lassen und mit dem Mud Masters Obstacle Run einen der härtesten Hindernislaufe seiner Art kreiert. Der Mud Masters Obstacle Run richtet sich an Männer und Frauen und ist für Anfänger aber auch für echte ‘Die-Hards’ geeignet.

Der Mud Masters Obstacle Run findet 2019 bereits zum sechsten Mal in Weeze auf dem ehemaligen Flughafengelände statt. Der Austragungsort ist unter den Hindernisläufern für viele extreme Hinderniselemente wie den berüchtigten Hangars bekannt. Damit ihr den Parcours bewältigen könnt, benötigt ihr eine All-round Fitness, Ausdauer und Teamgeist, denn dieser steht bei Mud Masters an erster Stelle. Mit 6, 12, 18 oder sogar 42,195 Kilometern bietet Mud Masters für alle Fitnesstypen das passende Format. Auf diese Weise wird der Hindernislauf für alle Teilnehmer zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auf die 100 stärksten Hindernisläufer Europas wartet der Mud Masters Marathon.

Die wagemutigsten Teilnehmer können sich sogar dem Mud Masters 24 Hours Hindernislauf stellen. Ein Event für die ganz harten unter euch! Wir waren dabei. Hier gelangt ihr zu unserem MM24 Erfahrungsbericht.

Die Strecke umfasst zweieinhalb Mal die 18 km lange Strecke und entspricht einem Abstand von 42,195 Kilometern. Diesem extremen Test für Körper und Geist haben sich in der Vergangenheit bereits Spezialeinheiten von Polizei und Bundeswehr sowie Ultraläufer unterzogen. Bei dem Mud Masters Obstacle Run steht der Teamgedanke im Vordergrund. Es geht darum gemeinsam über das Ziel zu kommen und so lautet das Motto „No (wo)man behind“.

Hier gelangt ihr zum Mud Masters Weeze Erfahrungsbericht.

Top Tipps für einen erfolgreichen Hindernislauf

Als leistungsorientierter Hindernisläufer möchtest du während des Laufs und beim Training stets über dein Tempo, deine Herzfrequenz und über die zurückgelegte Wegstrecke informiert sein. Vor allem dann, wenn es bei einem Event keine offizielle Zeitmessung gibt oder du perfekt vorbereitet bei einem Hindernislauf an den Start gehen willst. Damit dies möglich ist, bedarf es jedoch einer GPS Laufuhr, die Wind und Wetter trotzen kann, sehr funktional und zugleich extrem widerstandsfähig ist. Welche GPS Laufuhren für diesen Zweck in Frage kommen, erfährst du hier.  


Datum

11.05.2019


Veranstaltungsort

Airport Weeze, Deutschland


Anschrift

Airport Weeze Flughafen
Flughafen-Ring 60
47652 Weeze


Distanzen / Wettbewerbe

  • 6 km, Startgebühr: 59 Euro
  • 12 km, Startgebühr: 75 Euro
  • 18 km, Startgebühr: 85 Euro
  • 42,195 km, Startgebühr: 99 Euro

Kategorie(n)

Hindernislauf, Marathon


Boden / Gelände

Acker, Hügel, Sand, Schlamm, Waldboden, Wiese, Wasser


Homepage

https://mudmasters.de


Ergebnisse

Noch keine Mud Masters Obstacle Run in Weeze 2019 Ergebnisse vorhanden.


Fotos

Noch keine Mud Masters Obstacle Run in Weeze 2019 Fotos vorhanden.

15 Bewertungen für Mud Masters Obstacle Run in Weeze

Du warst dabei? Jetzt eigene Bewertung abgeben!

Marc

11.05.2017

War super, trotz Steißbeinbruch am Flyer hab ich das Ziel erreicht und alle Hindernisse besiegt ;) Aber 2 Trinkstellen sind zu wenig und die Duschen sind ein Schlag ins Gesicht! Eiswasser frisch geschmolzen vom Gletscher sollte NACH dem Lauf nicht mehr auf dem Programm stehen, lauwarm hätte dicke ausgereicht!

Harry Gänzke

08.05.2017

Der Lauf war super! Es waren nicht allein das Bier im Ziel oder die erfolgreich gemeisterten Hindernisse - nicht allein die gute Organisation oder der reibungslose Ablauf - sondern alles zusammen. Wir hatte kaum Wartezeit an den Hindernissen und jede Menge Spass auf der Strecke. Nochmals: Es war super, vielen Dank.

Patrick peichert

29.08.2016

Immer wieder gut

Kerstin Bernard

30.05.2016

Es fehlten uns 2-3 Trinkstellen Zwischen-KM Angaben Zeituhren

Andreas

29.05.2016

Mein Eindruck mal was anderes zu laufen ist schön aber hätte ruhig ein paar wände weniger sein können.Es waren deutlich schwer mal rüber zu kommen allein die wände mit der oberen leiste so zu verbreiten das manche leute oben nicht greifen konnten,und vielleicht mal die Zuschauer an der strecke teilnehmen lassen das auf der strecke auch Zuschauer hat.Aber sonst im Ganzen eine schöne Veranstaltung besonders bein dem Guten Wetter würde weiter empfehlen und nochmal teilnehmen.

Chris

29.05.2016

Ein tolles Event mit faden Beigeschmack Die Hindernisse haben eigentlich 5 Sterne verdient und auch die Organisation auf der Strecke ist sehr gut. Die Streckenposten sind gut geschult und wissen stets zu helfen. Nun die Gründe für die Abzüge. 2 Wasserstellen mit Bananenhäppchen sind bei dem Kurs schlichtweg zu wenig. Die Hindernisse sind unnötig gefährlich! Keinerlei Sicherung durch Heu und Stroh auch bei großer Höhe. Weniger trainierte erreichen schnell ihr Maximum und überschätzen sich. Der Notarztwagen war oft unterwegs. Laut Sanitäter 2/3 der Ausfälle durch Sprunggelenksverletzungen. Unnötig lange Wartezeiten an den Hindernissen durch schlechte Verteilung. Ein bißchen mehr Sicherheit und Verpflegung, und der MudMasters ist kaum zu schlagen. Die Aufteilung der Hindernisse wird sicherlich beim Mudmasters Nord schon geregelt sein. Mit 6 / 12 / 18 / 48 und 24h Lauf für alle was dabei.

Martin

28.05.2016

Ich habe die 18 km Strecke gelaufen direct am Anfang. Die Strecke war gut zu laufen. Mir fehlte nur denn MUD. Ich habe nur sand, asfalt und wald gesehen es gab nur einen hindernis was nass gesprietzt wurde und ein kleines bisschen matsch war. Strecken posten haben uns gut informiert.

Creasy Bear

22.03.2016

Handelt sich definitiv um einen der am besten organisierten Läufe die ich kenne. Keine langen Warteschlangen, auch mal andere Hindernisse als der übliche Einheitsbrei. Gutes Rahmenprogramm und atmosphärische Kulisse.Wer hier schlecht bewertet wirkt auf mich ziemlich voreingenommen. Wenn alle anderen so viel richtig machen würden hätte unser Sport noch viel mehr Anhänger

Jackass

10.01.2016

Keine Atmosphäre. Rennstrecke über alten Militär Müll- Versorgung schlecht und absolut überzogen.

Wolfgang Schroeder

16.06.2015

Top Event ! Spitzenorganisation und tolle Strecke !

Kris

15.06.2015

Alles lief reibungslos, die Größe der Startgruppen und die Abstände zwischen den Starts waren ideal, so dass kein Stau vor den Hindernissen entstand. Die Hindernisse waren sehr abwechslungsreich

Creasy Bear

31.05.2015

War bei den 18 km dabei. Ein super organisierter Lauf. Kein Stau bei der Zuweisung der Parkplätze. Schnelle Aushändigung der Startunterlagen. Insgesamt sehr viel und sehr freundliches Personal. Auch ein gutes Rahmenprogramm: Für Kinder gab es einen aufgebauten, kleinen Hindernisparkour, wo diese ihren Eltern nacheifern konnten. Der Lauf selber lag auf einem alten Militärgelände, viel Platz, sehr stimmungsvoll, viele Bunker. Insgesamt sehr viel weichen Sand und Hügel, über die der Lauf ging. Dementsprechend war der Lauf durchaus anstrengend, mit vielen, sehr abwechslungsreichen Hindernissen. Hier merkte man, daß der Veranstalter recht erfahren ist. Nicht nur Standartkost, sondern wirklich spaßige Sachen. Gerade den Flyer (überdimensionale Wasserrutsche), wäre ich gerne noch 2-3 Mal öfter runtergerutscht. Wir hatten unterirdisches Wetter, 3 Stunden Dauerregen und Wind und haben gefroren wie die Schneider. Trotzdem werde ich hier nächstes Jahr wieder mitmachen. Eine super Stimmung. Trotz des Wetters gab es viele Zuschauer, die einen angefeuert haben. Hier hat einfach alles gepasst!

Martin Schmidt

01.12.2014

Sehr abwechslungsreiche Strecke (alte Militärflughafen, Bunkeranlagen, Kieswerk) mit anspruchsvollen Hindernissen. Einige Hindernisse kann man meist nur mit Hilfe überwinden, so dass man selten ein Einzelkämpfer ist. Ansonsten ein sehr flüssiger Ablauf bei dem man sich sofort zurecht findet. Dieser Lauf ist definitiv einer meiner Favoriten.

Kai

01.12.2014

Bessere Hindernisse als beim Strongman-Run (lux).Kein überfülltes Gelände, durch Gruppenstart.Super Organisationsteam.Top Ex-US Army Flughafen Gelände.

Patrick

31.10.2014

Top Lauf! Sehr nette Organisatoren! Es war für alles gesorgt!

Du warst dabei?

Lass andere Läufer an Deinen Eindrücken vom Mud Masters Obstacle Run in Weeze teilhaben!





Durch Abschicken der Bewertung versicherst Du, dass Du am Lauf teilgenommen hast, nur korrekte Angaben gemacht und die Nutzungsbedingungen von Trophy Runners akzeptiert hast. Die Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest Du hier.

Aktuelles zum Lauf

News, Erfahrungsberichte, Ratgeber und mehr...

Mehr Läufe in Nordrhein-Westfalen

Diese Läufe in Nordrhein-Westfalen könnten Dir auch gefallen!

XLETIX Challenge NRW (bei Wuppertal)

31.08.2019

XLETIX Challenge NRW (bei Wuppertal)

Haan, Deutschland

6 km / 12 km / 18 km

Muddy Angel Run in Köln

21.09.2019

Muddy Angel Run in Köln

Köln, Deutschland

5 km

7

20.01.2019

Welver Crosslauf

Welver, Deutschland

7,8 km / 13 km

02.02.2019

Meerhardt Extreme in Gummersbach

Gummersbach, Deutschland

5 km / 10 km

24.03.2019

Crosstrails Bochum – Kick the Winter Edition

Bochum, Deutschland

10 km

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.