Strong Viking Hills Edition bei Frankfurt am Main

07.05.2016 in Wächtersbach, Deutschland

Strong Viking Hills Edition bei Frankfurt am Main

Die Strong Viking Hills Edition kehrt nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr auch in diesem Jahr nach Frankfurt am Main zurück. Als Austragungsort dient ein riesiges Waldstück bei Frankfurt am Main, durch das ihr euch nur mit Teamwork und einer großen Portion Durchhaltevermögen kämpfen könnt. Strong Viking - bist du bereit ein echter Wikinger zu werden? #TrophyRunners - Mittendrin statt nur dabei!

Die Strong Viking Hills Edition findet auf einem Waldstück in Wächtersbach bei Frankfurt am Main statt, das etwa 9.250 ha groß ist. Genug Platz also, damit ihr euch hier so richtig austoben könnt. Die Devise lautet bei diesem Hindernislauf: 100% Spaß, 100% Teamwork und eine gehörige Portion Durchsetzungsvermögen. Nur so schafft ihr es das Areal mit all seinen Tücken zu bezwingen!

Hier gelangt ihr zum Erfahrungsbericht der Strong Viking Hills Edition in Wächtersbach. Alle weiteren Infos zu Strong Viking erfahrt ihr in unserem Guide "Strong Viking 1x1: Erfahre alles, um ein Viking zu werden!".

Top Tipps für einen erfolgreichen Hindernislauf

Die Teilnahme an einem Hindernislauf stellt für den Körper eine extreme Belastung dar, bei der ungeheure Mengen an Energie verbrannt werden. Umso wichtiger ist es, vor- während- und nach einem Hindernislauf für eine optimale Energieversorgung zu sorgen. Erst recht dann, wenn die Laufdistanz deutlich über 10 km liegt. Hier können Energieriegel und Gele bei akutem Energiebedarf schnell für Abhilfe sorgen. Welche Energieriegel und Gele besonders zu empfehlen sind, erfährst du hier.


Datum

07.05.2016


Veranstaltungsort

Wächtersbach, Deutschland


Anschrift

 


Distanzen / Wettbewerbe

  • 7 km
  • 13 km
  • 19 km

Kategorie(n)

Hindernislauf


Boden / Gelände

Acker, Hügel, Sand, Schlamm, Wasser, Wiese, Waldwege


Homepage

http://www.strongviking.de/obstacle-run-hills-edition-tickets


#ffffff

Ergebnisse

Noch keine Strong Viking Hills Edition bei Frankfurt am Main 2016 Ergebnisse vorhanden.


Fotos

Noch keine Strong Viking Hills Edition bei Frankfurt am Main 2016 Fotos vorhanden.

10 Bewertungen für Strong Viking Hills Edition bei Frankfurt am Main

Du warst dabei? Jetzt eigene Bewertung abgeben!

Jns

09.05.2016

Top: Sehr gute Atmosphäre Tolle Hindernisse schnelle Startnummern Ausgabe Flop: Nicht vorhandene oder ungeachultes Personal an den Hindernissen (mal 10 mal 15 Burpees) Verpflegung unreife Bananen Zu wenig Wasser auf der Strecke Parkplätze um 9:30 keine Kassen vorhanden Fazit: im Oktober wieder

Jakob

08.05.2016

Ich bin die Beast-Distanz gelaufen, die laut GPS-Uhr sogar 20,8 statt der angekündigten 19km lang war. Ingesamt hat mir der Strong Viking sehr gut gefallen und hat mich definitiv herausgefordert. Eine Teilnahme kann ich durchaus weiterempfehlen, auch, wenn ich gehört habe, dass sich Strecke & Hindernisse im Vergleich zu 2015 kaum verändert haben. Die Strecke liegt in einer schönen, hügeligen Region. Im Wald wurde die Umgebung häufig schön mit in die Hindernisse eingebunden. Warum es Hills Edition ist, weiß ich nicht. Bei der 19km-Strecke wurde es etwa drei Kilometer vor dem Ziel erst knackig von den Höhenmetern. Das war natürlich schon eine Herausforderung. Ich denke aber, dass man bei der Umgebung noch einen kleinen Tick mehr rausholen kann. Die Hindernisse waren erstklassig und boten zu anderen Läufen, an denen ich bisher teilgenommen habe (Fishermans Friend Strongman Run, Tough Mudder, XLETIX) einige für mich völlig neue Dinge. Das Wikingermotto wurde in jedem Fall aufgegriffen. Leider hat die große Rutsche gefehlt, auf die ich mich durch das Aftermovie vom letzten Jahr besonders gefreut habe. Einzig, warum auf einem der letzten Stücke in regelmäßigen Abständen viermal ein gleich hoher Balken überquert werden musste, erschloss sich mir nicht, überhaupt gab es etwas zu viele Hindernisse, bei denen etwas überquert werden musste. Im Zielbereich bei dem Hangelhindernis gab es bei mir außerdem einen extremen Stau. Die Organisation war akzeptabel - die Startnummernabholung lief rasant, Verpflegungsstationen waren ausreichend vorhanden und der Start-/Zielbereich war gut konzipiert. In Letzterem fehlte aber nach dem Ziel etwas die Auswahl (es gab für Finisher nur Bier mit Alkohol oder Wasser mit Sprudel). Streckenposten hätte es durchaus mehr geben dürfen. Die Bananen auf der Strecke waren ungenießbar. Einen Abzug gibt es bei mir außerdem wegen der nicht vorab kommunizierten 8,- €-Parkgebühr. Das finde ich genauso wie beim Tough Mudder unverschämt ohne Vorankündigung. Die Atmosphäre war auch gut, nur die Beschallung bei den Starts etwas sehr eintönig. Durch das tolle Wetter waren dafür an manchen Stellen viele Zuschauer.

Mike

07.05.2016

Sehr gute Organisation. Lediglich für die Angehörigen Kinder fehlte eine Beschäftigungsmöglichkeit. Ansonsten super Hindernisse. Gute Verpflegung auf der Strecke und auch im Viking Dorf.

Dennis

07.05.2016

Start in der Wertungsgruppe Odin. Leider für die Wertung auf Zeit teilweise kommt komplett ungeeignet! Hindernisse hätten leicht ohne Kontrolle umgangen werden können und Paarhindernisse in einem Wettkampf? Super wenn man auf seinen Konkurrenten warten muss. Auch wenn es super Spaß gemacht hat, insgesamt im Vergleich zu anderen Läufer leider nur mittelmäßig.

H.K.

07.05.2016

Sehr schade das dieses Jahr weder die grosse Rutsche noch der Sprung in die Wassergrube vorhanden waren ,gerade darauf haben sich viele gefreut und wurden Enttäuscht , Auch die 8.- Parkgebühren fand ich schon Unverschämt .

Lea Ferguson

03.05.2016

War alles super organisiert, jeder hat jedem geholfen eine tolle Atmosphäre. Schade nur dass die 7km Läufer die rutsche nicht benutzen durften. Dieses Jahr freue ich mich wieder darauf und starte morgen die 13 km Strecke. Wenn alles so ist wie es letztes Jahr war von der Organisation und der Unterhaltung her, dann wird das wieder schön.

Dennis Franke

12.10.2015

Zum Vergleich habe ich nur 5x Tough Mudder und 1x StrongmanRun Nürburgring. 19km Strecke. Start um 10:40Uhr: Laut GPS Uhr war die Strecke ca. 21km lang. Auch die 7km Strecke war ca. 9km lang (GPS Uhr von meinem Bruder) Dadurch hat man schon ein paar km mehr für sein Geld bekommen! Besser wie weniger. Die Strecke war für eine Hills Edition zwar zum Teil anspruchsvoll, aber ich habe mehr erwartet. Laut meiner Uhr noch nicht mal 400 Höhenmeter. Da bekommt man beim Tough Mudder in NRW ca. 700 Höhenmeter und das hat man schon gemerkt. Die Hindernisse waren mal etwas anderes und viel auf Kraft ausgelegt. Es musste sich viel hochgezogen werden. Der Fun Faktor war bei Viking Jump, Fjord Drop und Flying Ragnar groß. Solche Hindernisse machen echt Spaß. Die Atmosphäre empfand ich jetzt nicht so überragend. War relativ leer auf der Strecke, kann aber auch an meiner Startzeit gelegen haben. T-Shirts waren bei mir (Ziel ca. 13:50 Uhr) noch in allen Größen vorhanden. Als mein Bruder ins Ziel kam (Start 14:20, Ziel 16:XX) war nur noch L bei den Herren da. Der Lauf ist dennoch zu empfehlen. Für Anfänger sind die 7km optimal. Ein bisschen trainierte die 13km und für besser trainierte sind die 19km super. Wobei es dort natürlich die meisten Hindernisse gibt.

Bastian

11.10.2015

Gut organisierte Veranstaltung, die neue Hindernisse bietet :)

Helge Krüger

11.10.2015

Sehr gut gelungen - Top Hindernisse und Betreuung Schade das es am Ende NUR Bier zu trinken gab , keine Softdrinks ! Auch sollten die T-Shirts in ALLEN Grössen da sein - auch XXL . Die 7 km Strecke sollte auch die Möglichkeit haben die Rutsche zu nehmen , Jeder kann - keiner muss . War ja in unmittelbarer nähe zum Finish . Hätte ich gerne mitgenommen ...

Marijana Frantzke

11.10.2015

Du warst dabei?

Lass andere Läufer an Deinen Eindrücken vom Strong Viking Hills Edition bei Frankfurt am Main teilhaben!





Durch Abschicken der Bewertung versicherst Du, dass Du am Lauf teilgenommen hast, nur korrekte Angaben gemacht und die Nutzungsbedingungen von Trophy Runners akzeptiert hast. Die Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest Du hier.

Aktuelles zum Lauf

News, Erfahrungsberichte, Ratgeber und mehr...

Mehr Läufe in Hessen

Diese Läufe in Hessen könnten Dir auch gefallen!

08.03.2020

Frankfurter Mainova Halbmarathon

Frankfurt, Deutschland

21,1 km

05.04.2020

Pfun Run in Pfungstadt

Pfungstadt, Deutschland

6 km

08.05.2020

Frauenlauf in Darmstadt

Darmstadt, Deutschland

4 km / 5 km

09.05.2020

schauinsland Muddy Angel Run in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, Deutschland

5 km

7

23.05.2020

Strong Viking Water Edition bei Frankfurt am Main

Wächtersbach, Deutschland

4km / 7 km / 13 km / 19 km / 42 km

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.