Winterhell am Nürburgring

26.01.2019 in Nürburgring, Deutschland

Winterhell am Nürburgring

Bildquelle: Winterhell am Nürburgring

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr kehrt der Winterhell auch in diesem Jahr nach Deutschland zurück. Ausgetragen wird der Winter Hell erneut um und auf dem legendären Nürburgring. Bei eisigen Temperaturen steht euch wie im letzten Jahr eine OCR Challenge der Extraklasse bevor. Winterhell - Bist Du bereit für das Abenteuer deines Lebens?

Der Winter Hell bezeichnet sich selbst als der härteste Winter-Hindernislauf für alle, die das Abenteuer ihres Lebens suchen. Das es der Winterhell ernst meint, kann man allein schon beim Blick auf den Kalender erahnen. Mitte Januar herschen schließlich oft eisige Temperaturen, die einen 12 km oder 24 km langen Lauf schon für sich zu einer Herausforderung machen. Gepaart mit den +30 Hindernissen, die Winterhell aufstellt, ist dieser Hindernislauf eine brutale OCR Schlacht, die nur für die härtesten unter euch gedacht ist.

Doch nicht nur das. Auch die Hindernisse selbst versprechen jede Menge Action. Mit Hindernissen wie "Bunch of Containers", "Recruit Training" oder "Resurrection" werden den Teilnehmern zudem völlig neuartige Hindernisse geboten, die es so hierzulande vorher noch nicht gab.

Der Veranstalter "Hero League" ist ein Experte auf dem OCR Gebiet. In Russland stehen immerhin schon 89 Events zu Buche, an denen bisher knapp 500.000 Teilnehmer mitgemacht haben.

Top Tipps für einen erfolgreichen Hindernislauf

Damit du einen Hindernislauf erfolgreich bezwingen kannst, solltest du unbedingt ein spezielles Training absolvieren, bei dem Cardio, Kraft und Ausdauer gleichermaßen trainiert werden. Nur so bist du in der Lage dem ständigen Wechsel zwischen Krafthindernissen und Laufpassagen stand zu halten. Meist erstreckt sich ein Training für Hindernisläufe über 12 Wochen, bei dem du gezielt auf die enorme Belastung vorbereitet wirst. Hier erfährst du alles, was du über ein Training für Hindernisläufe wissen musst.

Impressionen vom Lauf

Winterhell Nürburgring Teilnehmer Quelle: Winterhell
Winterhell Nürburgring Start Quelle: Winterhell

Bildquelle: Winterhell


Datum

26.01.2019


Veranstaltungsort

Nürburgring, Deutschland


Anschrift

Nürburgring Boulevard


Distanzen / Wettbewerbe

  • 12 km, Startgebühr: 55 Euro
  • 24 km, Startgebühr: 70 Euro

Kategorie(n)

Hindernislauf


Boden / Gelände

Asphalt, Eis, Schnee, Schlamm, Wiese, Waldwege


Homepage

https://winterhell.de/de?utm_source=trophyrunners&utm_medium=cpc&utm_campaign=onsite



Ergebnisse

Die offiziellen Winterhell am Nürburgring 2019 Ergebnisse findest Du hier.


Fotos

Die offiziellen Winterhell am Nürburgring 2019 Fotos findest Du hier.

Du warst dabei?

Lass andere Läufer an Deinen Eindrücken vom Winterhell am Nürburgring teilhaben!





Durch Abschicken der Bewertung versicherst Du, dass Du am Lauf teilgenommen hast, nur korrekte Angaben gemacht und die Nutzungsbedingungen von Trophy Runners akzeptiert hast. Die Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest Du hier.

Mehr Läufe in Rheinland-Pfalz

Diese Läufe in Rheinland-Pfalz könnten Dir auch gefallen!

XLETIX Challenge Rhein-Main in Bad Hönningen

11.05.2019

XLETIX Challenge Rhein-Main in Bad Hönningen

Bad Hönningen, Deutschland

6 km / 12 km / 18 km

6

Muddy Angel Run in Bad Hönningen

12.05.2019

Muddy Angel Run in Bad Hönningen

Bad Hönningen, Deutschland

5 km

06.04.2019

Wiedtal Ultra Trail in Waldbreitbach

Waldbreitbach, Deutschland

65 km

13.04.2019

Polderlauf in Laubenheim

Laubenheim, Deutschland

5 km / 10 km / 15 km

04.05.2019

Fisherman’s Friend StrongmanRun Nürburgring

Nürburgring, Deutschland

6 km / 12 km / 24 km

22

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.