Läufe in Burgenland

Finde in 2023 deine nächste Laufveranstaltung mit unserem Laufkalender für Burgenland. Wir haben alle Lauftermine im Burgenland übersichtlich gelistet. Ganz gleich, ob Trailrun, Volkslauf, Hindernislauf oder Marathon, verpasse in 2023 keine beliebten Läufe im Burgenland.

Läufe in Burgenland

Wir haben 8 Läufe in Burgenland für 2023 und 2024 gefunden.

25.02.2023 bis 27.02.2023

Eisbärenlauf 2023 (LAUF WEITER)

Virtuell / Ortsunabhängig

500 m / 1,5 km / 2,5 km / 5 km / 7,5 km / 10 km / 15 km / 21 km

25.03.2023

Rauchwart Marathon

Rauchwart, Österreich

21,1 km / 42,195 km

16.04.2023

Leuchtturmlauf in Podersdorf am See

Podersdorf, Österreich

3,3 km / 6,6 km / 10 km

09.09.2023

X Cross Lake Run in Podersdorf

Podersdorf, Österreich

5 km / 10 km

01.01.2023 bis 31.12.2023

English Channel (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

34 km

01.01.2023 bis 31.12.2023

Marathon nach Athen (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

42,2 km

01.01.2023 bis 31.12.2023

Inka Trail (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

42,2 km

01.01.2023 bis 31.12.2023

Amalfi Küste (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

56 km

Laufveranstaltungen in Burgenland

Entdecke alle Laufveranstaltungen in diesen Orten!

Läufe im Burgenland - Alle Laufveranstaltungen im Überblick

Wer Läufe in der Natur liebt, ist im schönen Burgenland in Österreich goldrichtig. Der Laufkalender zeigt verschiedene Laufveranstaltungen im Burgenland an, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Allgemeine Informationen rund um das Burgenland in Österreich

Das Burgenland in Österreich grenzt östlich an Ungarn. Früher gehörte das Burgenland übrigens zu Ungarn und ist erst seit 1920 ein Teil Österreichs. Im Norden grenzt das Burgenland an die Slowakei, im Süden an Slowenien und im Westen an die Steiermark. Die Landeshauptstadt Eisenstadt ist mit knapp 15.000 Einwohnern die kleinste in ganz Österreich. Auch das Burgenland ist das kleinste Bundesland gemessen an der Einwohnerzahl, die um die 296.000 Einwohner beträgt. Das Burgenland glänzt mit rund 300 Sonnentagen im Jahr. Daher kann man fast ganzjährig die Vielfalt der verschiedenen Freizeitaktivitäten in Anspruch nehmen, zu denen natürlich auch Laufveranstaltungen gehören.

Das Burgenland besticht architektonisch sowie landschaftlich und ist geprägt von Schlössern und Burgen, Weinbergen und verschiedenen Nationalparks. Hervorzuheben unter den Nationalparks ist wohl der Neusiedler See - Seewinkel, der unter dem UNESCO-Weltkulturerbe steht. Dieser Nationalpark besticht durch seine für Österreich ganz untypische Steppenlandschaft, die es wohl auch dem sonnigen Klima zu verdanken hat. Außerdem bietet die Natur hier eine unglaublich vielfältige Flora und Fauna. Der größte See Österreichs liegt inmitten der Kleinen Ungarischen Tiefebene und den Ausläufern der Alpen, was ein einzigartiges Landschaftsbild darstellt. Des Weiteren verfügt das Burgenland über 28 Naturschutzgebiete und legt großen Wert auf den Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt. Obwohl das Burgenland das kleinste Bundesland in Österreich ist, hat es landschaftlich also so einiges zu bieten. Auch die Tierwelt profitiert von dem milden Kilma. Sogar Wildpferde, die ihren eigentlichen Ursprung in Asien haben, sind hier zuhause. Des Weiteren kann man viele verschiedene Vogelarten bestaunen. Wie auf einer Safari dürfte man sich vorkommen, wenn man eine Herde ungarischer Steppenrinder zu sehen bekommt.

Sehenswürdigkeiten im Burgenland

Die Landeshauptstadt Eisenstadt befindet sich nur ca. 60 Kilometer von Wien entfernt. Doch in Eisenstadt geht es wesenstlich gemütlicher zu. Die innerstädtische Fußgängerzone und kleinen Gässchen laden ein zum Schlendern und urige Lokale zum Verweilen. Eisenstadt wird unter anderem auch die Haydnstadt genannt. Den Spitznamen verdankt sie dem Komponisten Joseph Haydn, der im 18. Jahrhundert für den Fürsten Esterházy komponierte. Auch das zentral gelegene Schloss Esterházy ist in jedem Fall einen Besuch wert. In dem Schloss werden oft Konzerte abgehalten, besonders gerne im Haydnsaal, in dem damals Joseph Haydn persönlich seine Kompositionen vorstellte. Der Saal gilt aufgrund seiner ausgezeichneten Akustik als einer der besten der ganzen Welt. Besonders bekannt und beliebt ist das Herbstgold-Festival, zu dem jährlich Besucher aus aller Welt kommen. Das Burgenland macht mit seinen zahlreichen gut erhaltenen Burgen seinem Namen alle Ehre.

Beispiele für Burgbesichtigungen sind die Burg Lockenburg, Burg Schlaining, Burg Güssing und die Burg Forchtenstein. Jede besticht auf ihre ganz eigene Art und Weise. Die Burg Forchtenstein ist das wohl beliebteste Ausflugsziel, da sie wie ein Märchenschloss auf den Ausläufern des Rosaliengebirges liegt und eine fantastische Aussicht bietet. Faszinierend ist außerdem, dass die Burg Güssing im Südburgenland auf den Felsen eines erloschenen Vulkankegels steht. Die Burg Schlaining ist zudem Östereichs erste und einzige Friedensburg und verfügt über ein Friedensmuseum. Den vielen Sonnenstunden im Jahr verdanken die zahlreichen Weinberge und Winzer auch die köstlichen Weinreben. Die vielen kleinen Weinkeller und Winzerhäuschen laden zu Weinverkostungen ein. 

Die Top-Läufe im Burgenland

Im Laufkalender findest du zahlreiche Laufveranstaltungen. Zu den beliebtesten Läufen im Burgenland zählen jedoch der Rauchwart Marathon und der X Cross Lake Run in Podersdorf. 

Rauchwart Marathon
Der
Rauchwart Marathon ist ein Landschaftslauf, der über Schotter, Asphalt und Wiesen um den Badesee führt. Du kannst dich je nach Fitnesslevel entweder für einen Halbmarathon oder einen Marathon entscheiden.

X Cross Lake Run in Podersdorf
Etwas anders geht es beim X Cross Lake Run in Podersdorf zu. Bei dieser Laufveranstaltung handelt es sich um einen Hindernislauf, der dich durch Schlamm, Wasser und Matsch führt. Der Austragungsort könnte kein schönerer sein, denn der Lauf findet am Steppensee, dem Neusiedler See, statt und sorgt damit für eine einzigartige Kulisse.

Trage dir diese Läufe unbedingt in deinen persönlichen Laufkalender ein, um sie nicht zu verpassen. Weitere Laufveranstaltungen sind im Laufkalender gelistet, wobei einige auch nur virtuell stattfinden. Der große Vorteil an diesen Läufen ist, dass du sie ortsungebunden laufen kannst. Speichere dir deine Favoriten im Laufkalender ab und freue dich auf spektakuläre Läufe.

Hast du bereits an einer Laufveranstaltung im Burgenland teilgenommen? Dann hinterlasse am Ende der Eventseite einen Kommentar. Auf diese Weise hilfst du anderen Läufern bei der Suche nach dem passenden Lauf.

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.