Laufkalender für Charity Runs und Spendenläufe

Charity Runs / Spendenläufe 2019: Termine für Charity Runs und Spendenläufe in Deutschland und Europa auf einen Blick. Mit unserem Laufkalender verpasst ihr 2019 garantiert keinen Charity Run mehr!

Beliebte Charity Runs

Lass Dir diese beliebten Laufveranstaltungen nicht entgehen!

Last Minute Charity Runs

Jetzt aber schnell noch anmelden - diese Charity Runs starten demnächst!

26.07.2019

Altstadtlauf in Köln

Köln, Deutschland

5 km / 10 km

11.08.2019

Wild People Run in Walhorn

Walhorn, Belgien

5 km / 10 km / 15 km

14.08.2019

Firmenlauf Saarbrücken

Saarbrücken, Deutschland

5,5 km

18.08.2019

Muddy Angel Run in Stadtoldendorf

Stadtoldendorf, Deutschland

5 km

22.08.2019

Targobank Run Duisburg

Duisburg, Deutschland

5,5 km

Kürzlich beendete Charity Runs

Diese Charity Runs fanden kürzlich statt - jetzt Ergebnisse und Fotos checken!

20.07.2019

Wrestling Run in Langenzenn

Langenzenn, Deutschland

8 km / 16 km

1

20.07.2019

Muddy Angel Run in Stuttgart

Stuttgart, Deutschland

5 km

2

18.07.2019

ZeroHungerRun in Köln

Köln, Deutschland

5 km / 10 km

13.07.2019

MMD Spendenlauf in der Oaseweil im Schönbuch

Schönbuch, Deutschland

2,5 km / 5 km / 7,5 km

13.07.2019

Baumstammlauf in Böckingen

Heilbronn, Deutschland

5 km / 10 km

Charity Runs

Wir haben 32 Charity Runs für 2019 und 2020 gefunden.

26.07.2019

Altstadtlauf in Köln

Köln, Deutschland

5 km / 10 km

11.08.2019

Wild People Run in Walhorn

Walhorn, Belgien

5 km / 10 km / 15 km

14.08.2019

Firmenlauf Saarbrücken

Saarbrücken, Deutschland

5,5 km

18.08.2019

Muddy Angel Run in Stadtoldendorf

Stadtoldendorf, Deutschland

5 km

22.08.2019

Targobank Run Duisburg

Duisburg, Deutschland

5,5 km

25.08.2019

NÖ Frauenlauf in St. Pölten

St. Pölten, Österreich

2,5 km / 5,2 km / 9,8 km

Muddy Angel Run in Hamburg

31.08.2019

Muddy Angel Run in Hamburg

Hamburg, Deutschland

5 km

14

06.09.2019

Frauenlauf in Saarlouis

Saarlouis, Deutschland

6 km

07.09.2019

Man vs. Mountain in Caernarfon

Caernarfon , Großbritannien

32 km

1

Muddy Angel Run in Wien

07.09.2019

Muddy Angel Run in Wien

Wien, Österreich

5 km

08.09.2019

Volksbank Münster Marathon

Münster, Deutschland

6 km / 10 km / 42,195 km

08.09.2019

Bitburger Stadtlauf

Bitburg, Deutschland

5 km / 10 km

08.09.2019

Siegener Women’s Run

Siegen, Deutschland

2,2 km / 4,4 km / 6,6 km

13.09.2019

engelhorn sports Frauenlauf Mannheim

Mannheim, Deutschland

6 km

14.09.2019

mein REWE Frauenlauf in Dresden

Dresden, Deutschland

5 km / 10 km

15.09.2019

Velten läuft...City!

Velten, Deutschland

4 km / 8 km / 12 km

21.09.2019

Run of Colours in Köln

Köln, Deutschland

5 km / 10 km

21.09.2019

Muddy Angel Run in Köln

Köln, Deutschland

5 km

8

22.09.2019

Intersport Olympia Lauf in Berlin

Berlin, Deutschland

5 km / 10 km

22.09.2019

VIACTIV Rhein City Run in Düsseldorf

Düsseldorf, Deutschland

21 km

1

22.09.2019

Gerolsteiner Eifelsteiglauf in Kerpen

Kerpen, Deutschland

12 km / 8 km / 4 km

24.09.2019

Erste Bank Vienna Night Run in Wien

Wien, Österreich

5 km

28.09.2019

Lichterlauf Duisburg

Duisburg, Deutschland

5 km / 10 km

29.09.2019

ZeroHungerRun in Bonn

Bonn, Deutschland

5 km / 10 km

03.10.2019

Generali Köhlbrandbrückenlauf in Hamburg

Hamburg, Deutschland

12,3 km

05.10.2019

Men’s Health – Survival of the Fittest in Nottingham

Edinburgh, Großbritannien

10 km

27.10.2019

SwissCity Marathon in Lucerne

Lucerne, Schweiz

10 km / 21 km / 42,195 km

08.02.2020

Brocken Challenge in Göttingen

Göttingen, Deutschland

80 km

15.03.2020

Int. Citylauf Dresden

Dresden, Deutschland

5 km / 10 km

16.05.2020

AVON Frauenlauf Berlin

Berlin, Deutschland

5 km / 10 km

2

10.06.2020

Bonner Nachtlauf

Bonn, Deutschland

10 km

14.06.2020

Schweizer Frauenlauf in Bern

Bern, Schweiz

1,6 km / 5 km / 10 km

Alle Charity Runs

Entdecke alle Charity Runs in Deutschland und Europa!

Charity Runs – Laufen für den guten Zweck

Spendenläufe erleben in den letzten Jahren ein enormes Wachstum. Die Bevölkerung wird immer achtsamer und jeder möchte seinen Beitrag zum guten Zweck liefern. Neben dem Grundgedanken des Spenden Sammelns geht es bei Charity Runs natürlich auch generell um den Gesundheitsgedanken und sich fit und vital durch die Bewegung zu halten.

Der Gedanke hinter Spendenläufen

Der Hintergrund von Spendenläufen ist es, Aufmerksamkeit für gesundheitliche oder gesellschaftliche Themen zu erlangen, die vielleicht nicht jeden von uns direkt betreffen. Ob es um Krankheiten geht oder um Spendenaktionen für Hilfsorganisationen, die Länder und Menschen in der Dritten Welt unterstützen – der Bereich der Spendenläufe ist sehr vielfältig.

Inzwischen gibt es unzählige Spendenläufe, bei denen Geld für soziale Projekte, Hilfsorganisationen oder die Forschung in verschiedensten Gesundheitsbereichen gesammelt wird. Besonders im Segment der Frauenläufe erleben Charity Runs einen Boom. Meist wird bei diesen Veranstaltungen für die Brustkrebsforschung gesammelt.

Den ersten Spendenlauf gab es 1969 in North Dakota in den USA. Das war der CROP Hunger Walk, bei dem auf die Hungersnot in einigen Ländern der Welt aufmerksam gemacht und Spenden gesammelt wurden.

Der größte Spendenlauf ist der Oxfam Trailwalker. Dieser wird in 9 Ländern ausgeführt und hat das Ziel, Armut auf der Welt zu bekämpfen und entsprechende Länder zu unterstützen.

Wie funktioniert ein Spendenlauf?

Das Prinzip eines Charity Runs ist simpel – es wird Geld für einen guten Zweck gesammelt. Bei großen Spendenläufen wirken meist große Unternehmen als Sponsoren. Diese spenden große Summen und sorgen außerdem dafür, dass die Kosten für die Durchführung des Events gedeckt sind. Alle Einnahmen in Form der Startgebühr werden in der Regel zu 100 % gespendet. Die Mitarbeiter eines solchen Events arbeiten ehrenamtlich, sodass die Kosten so gering wie möglich gehalten werden und eine möglichst hohe Spendensumme zusammenkommt.

Meist sind bei Charity Runs Strecken zwischen 3 und 10 Kilometern zu absolvieren, sodass jeder mitmachen kann. Es gibt aber auch vereinzelt Veranstaltungen, bei denen Marathonstrecken oder sogar Ultra-Marathon-Strecken zurückgelegt werden, um für den guten Zweck zu sammeln.

Inzwischen gibt es auch viele kleine Spendenläufe, wie zum Beispiel von Schulen. Diese veranstalten oft anstelle der Bundesjugendspiele einen Spendenlauf um regionale Projekte oder Partnerschaften in der Dritten Welt zu unterstützen. So wird schon bei Jugendlichen das Bewusstsein geschärft, dass es Menschen auf der Welt gibt, denen es nicht so gut geht, wie einem selbst und es sich lohnt diese zu unterstützen.

Die 5 bekanntesten Charity Runs

Oben auf dieser Seite haben wir alle Charity Runs für dich in einer Liste übersichtlich dargestellt. Du findest dort die wichtigsten Informationen zu jedem Lauf und kannst dir ein passendes Event für dich heraussuchen.

Die 5 bekanntesten Spendenläufe stellen wir dir aber nun noch einmal genauer vor und erklären dir worum es bei jedem einzelnen Lauf geht.

Brocken Challenge
Die Brocken Challenge ist ein Spendenlauf in Form eines Ultra-Marathons für den guten Zweck. Eine Strecke von circa 80 km führt von Göttingen über 1.900 Höhenmeter bis auf den Gipfel des Brockens. Dieser Spendenlauf findet im Februar statt und stellt die Läufer vor extreme Herausforderungen bei winterlichen Bedingungen.

Herzlauf
Der Herzlauf ist eine Spendenlauf-Serie in Österreich. Austragungsorte sind in der Steiermark, im Vorarlberg, in Wien, in Tirol und in Oberösterreich. Die Spenden gehen zu 100 % an die Organisation Herzkinder Österreich und kommen damit herzkranken Kindern zugute. Du kannst zwischen verschiedene Distanzen von 3 bis 10 km wählen.

Avon Frauenlauf
Der Avon Spendenlauf ist der größte in Deutschland und nur für Frauen. 10.000 Läuferinnen absolvieren eine Strecke von 5 km. So ist es Frauen jeden Fitnesslevels möglich daran teilzunehmen. Gesammelt werden Spenden für die Brustkrebsforschung. Bereits 1984 fand dieser Lauf das erste Mal statt und die rosa oder pinkfarbenen Laufshirts verwandeln die Strecke in ein prächtiges Farbenmeer.

ING DiBa Marathon
Der ING DiBa Marathon wird jedes Jahr anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages in Fürth in Bayern veranstaltet. Etwa 1.000 Läufer gehen seit 2011 an den Start, um die Berührungsängste zwischen Läufern mit und ohne Behinderung abzubauen. Vom 6-km-Lauf bis hin zum Ultramarathon gibt es verschiedene Distanzen und für jeden ist etwas Passendes dabei. 100 % der Spenden gehen dabei an die Down-Syndrom-Beratungsstelle.

Wings for live World Run
Dieser Spendenlauf wird an 12 Orten auf der ganzen Welt parallel gestartet. Der Startschuss fällt exakt zur gleichen Zeit, egal ob es Nachts oder Tags ist. In Deutschland findet dieses Event in Wuppertal und München statt und es werden Spenden für die Rückenmarksforschung gesammelt. Der Leitsatz dieses Events lautet: „Laufen für die, die es nicht können.“

Die Besonderheit am Wings for live World Run ist, dass es keine fixe Ziellinie gibt, sondern hinter den Läufern ein Auto startet, das sogenannte Catcher Car, welches die bewegliche Ziellinie darstellt. Es startet 30 Minuten nach den Läufern und erhöht in konstanten Intervallen seine Geschwindigkeit. Wirst du von diesem Auto überholt, dann ist dein Lauf abgeschlossen und du kannst feiern, wie viele Kilometer du geschafft hast.

Hast du bereits an einem Spendenlauf teilgenommen? Dann teile gerne deine Erfahrungen mit uns und bewerte oder kommentiere den entsprechenden Lauf in unserer Liste.

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.