Läufe in Göttingen

Laufkalender Göttingen 2021: Übersicht aller Termine für Crossläufe, Volksläufe, Stadtläufe, Hindernisläufe, Frauenläufe, Marathons oder Halbmarathons in Göttingen für 2021. Verpasse mit unserem Laufkalender keine Termine zu Laufveranstaltungen in Göttingen mehr und bewerte einzelne Laufveranstaltungen, an denen du teilgenommen hast.

Läufe in Göttingen

Wir haben 8 Läufe in Göttingen für 2021 und 2022 gefunden.

Hero Run (Virtual Runners)

03.12.2021 bis 05.12.2021

Hero Run (Virtual Runners)

Virtuell / Ortsunabhängig

10 km

04.12.2021 bis 06.12.2021

Santa Claus Run (Virtual Runners)

Virtuell / Ortsunabhängig

500 m / 1 km / 3 km / 5 km / 10 km

01.01.2021 bis 31.12.2021

Marathon nach Athen (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

42,2 km

01.01.2021 bis 31.12.2021

Inka Trail (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

42,2 km

01.01.2021 bis 31.12.2021

Amalfi Küste (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

56 km

01.01.2021 bis 31.12.2021

English Channel (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

34 km

12.02.2022

Brocken Challenge in Göttingen

Göttingen, Deutschland

80 km

17.09.2022

Great Barrier Run

Göttingen, Deutschland

6 km / 12 km

9

Läufe in Göttingen - die besten Laufveranstaltungen auf einen Blick


Göttingen im Süden des Bundeslandes Niedersachsen zählt mit seinen etwa 120.000 Einwohnern nicht zu den bekanntesten oder meist besuchten Städten Deutschlands. Wer jedoch dort lebt, die Stadt kennt oder sie des Öfteren besucht, weiß, dass ihr Reiz ganz woanders liegt: Göttingen ist eine Studentenstadt, die von der Jugendlichkeit, Lebenslust, Lässigkeit und Unbeschwertheit der jungen Menschen lebt, die hier ihre Ausbildung absolvieren. Diese verleihen der Stadt ihr unverwechselbares Gesicht und machen sie anziehend für alle Altersgruppen.

Was dich in Göttingen an Sehenswürdigkeiten erwartet – Highlights außerhalb deines Laufkalenders
Wahrscheinlich antworten alle Göttinger und Göttingerinnen auf die Frage nach dem bekanntesten Wahrzeichen ihrer Stadt mit der Gänseliesel am Marktplatz, weshalb du diese wahrscheinlich als erstes besuchen wirst. Es handelt sich um eine hübsche Brunnenskulptur und gleichzeitig – ähnlich der Julia in Verona – um eines der häufigsten Fotomotive der Stadt. Die Gänseliesel wird traditionell nach erfolgreichen Diplomierungen und Promotionen von Studenten geküsst. Der Platz um den Brunnen ist jedoch auch Austragungsort des jährlichen Gänseliesel-Festes - eine Art traditioneller Miss-Wahl made in Göttingen.

Wenn du alte Fachwerkbauten liebst, die im Original erhalten sind, bist du in Göttingen gerade richtig: In der Altstadt findest du daneben unzählige kleine Gassen mit gemütlichen Cafés und Kneipen und kleine, einladende Geschäfte für den Einkaufsbummel.

Das Studentenleben prägt Göttingen bereits seit Jahrhunderten. Wenn du die Kirche St. Johannis besichtigst und dich die Besteigung des Turms durch enge Wendeltreppen reizt, kannst du an Samstagen auch die Turmzimmer erkunden. Diese wurden – sehr spartanisch eingerichtet allerdings – an bedürftige Studenten vermietet. Du kannst dich mit diesen paar Höhenmetern locker auf einen der Läufe in deinem Laufkalender vorbereiten. Die Aussicht auf Göttingen ist die sportliche Betätigung auf jeden Fall wert.

Der alte Stadtkern Göttingens ist über weite Teile vom alten Stadtwall umgeben. Dabei handelt es sich um die ursprüngliche Befestigungsanlage, die heute für Sport und Erholung genutzt wird. Der Stadtwall ist somit eines der Top-Naherholungsgebiete der Stadt. Am Rand des alten Walls befindet sich der einzigartige Botanische Garten, den du als Naturfan auf jeden Fall besuchen solltest. Hier lassen dich tropische Pflanzen, Kakteen aus allen Teilen der Welt oder heimische Blütenpflanzen aller Jahreszeiten nicht mehr aus dem Staunen herauskommen. 

Die Umgebung Göttingens – hier kannst du dich optimal auf Veranstaltungen in deinem Laufkalender vorbereiten
Göttingen liegt in einer Senke zum Göttinger Wald und wird von mehreren Flüssen durchquert, in erster Linie von der Leine. Diese ist Zufluss des Göttinger Kiessees und des Rosdorfer Baggersees – an beiden sind im Sommer alle Aktivitäten von Baden über SUP, Paddeln und Laufen möglich. Göttingen ist eine grüne Stadt durch und durch: Du findest unzählige Leihmöglichkeiten für Räder aller Art, E-Roller und E-Scooter, weshalb du als Sportler und Sportlerin kein Auto brauchst, um die schönsten Umgebungsziele zu erreichen.

Kulturinteressierte sehen sich vielleicht den Landsitz Hardenberg mit der Burgruine Hardenberg an. Du kannst diesen mit deiner Familie individuell besichtigen oder an einer Führung teilnehmen. Auch hier kannst du den Schlosspark für nette Spaziergänge mit der Familie oder lockere Läufe nutzen. Eine spezielle Alternative ist ein Besuch der Hardenberg Destillerie, wo aus dem - auf dem eigenen Gelände angebauten - Weizen Korn, Gin und der einzige Single Malt German Whiskey angebaut wird.

Wenn du oder deine Familie Burgabenteuer liebt, freut euch an der Besichtigung von Burg Plesse. Von hier aus habt ihr nicht nur eine wunderbare Aussicht, sondern auch einen höchst interessanten historischen Ort, der mehr als tausend Jahre alt ist und dessen Bergfried noch begehbar und zu besichtigen ist. 
Am Seeburger See kannst du abschalten, dich fokussieren und ganz entspannt auf deine Läufe vorbereiten, während deine Familie mit Schwimmen oder Tretbootfahren beschäftigt ist.
 

Läufe in Göttingen – die top 3 Laufveranstaltungen für deinen Laufkalender


Die Brocken Challenge – der Winterliche unter den Läufen in deinem Laufkalender
Seit fast zwanzig Jahren wird die
Brocken Challenge ausgetragen. Der Brocken bei Göttingen, stattliche 1.141m hoch, erhielt seinen Namen durch eine Ableitung des volkstümlichen Namens Blocksberg, der in alten Zeiten besonders mystischen und mythischen Bergen zugeordnet wurde. Er ist der dominanteste Berg Deutschlands, was bedeutet, dass innerhalb von sechzig Kilometern kein anderer Berg seine Erhebung erreicht oder übertrifft. Genau hier wird eine der interessantesten Laufveranstaltungen der Region durchgeführt, die gleichzeitig als eines der härtesten Rennen gilt. Wem es gelingt, die etwa 80 Kilometer und 1.900 Höhenmeter von Göttingen bis auf den Brocken zu bewältigen, ist bei diesem Wahnsinns-Event dabei. Unberechenbar sind die Witterung und Temperatur: Die Brocken Challenge wird im Winter ausgetragen, darf also nicht unterschätzt werden. 

Der Great Barrier Run – der Stählerne unter den Läufen auf deinem Laufkalender
Beim Great Barrier Run handelt es sich um einen höchst anspruchsvollen und kaum zu überbietenden Hindernislauf. Mit knapp mehr als fünf Jahren noch sehr jung, hat dieser Lauf sich bereits etabliert: Mehr als 3.000 Hindernisläufer und -läuferinnen gehen hier an den Start. Faszinierend ist, dass der Lauf innerhalb der wenigen Jahre deshalb so populär wurde, weil es sich um einen Mega-Zuschauermagnet handelt. Hier werden Kinder mit altersentsprechenden Läufen und Attraktionen wie Trampolinen oder Hüpfburgen unterhalten, und anderweitig Interessierte mit einer Foodmeile verwöhnt.

Das Schöne daran ist, dass niemand diese Veranstaltung am Laufkalender allein bewältigen kann, sondern nur Teams an den Start gehen. Hindernisse im Wald, aber auch direkt im Stadion mit spannenden Namen wie Hangover oder Container Chaos müssen überwunden werden. Die Challenge kann entweder in einem 6 km langen Rundkurs bewältigt werden oder – für diejenigen aus gehärtetem Stahl – in der doppelten Ausgabe in 12 Kilometern.

Der Göttinger Frühjahrs Volkslauf – der Motivierende unter den Läufen in deinem Laufkalender
Nach der Winterpause brauchen Läufer und Läuferinnen Laufveranstaltungen, die sie zu neuen Höchstleistungen motivieren. Der Frühjahrs Volkslauf findet mit mehreren tausend Teilnehmenden seit mehr als unglaublichen dreißig Jahren jedes Jahr im Mai statt. So gehört er zu den ersten großen Läufen der beginnenden Laufsaison. Die meisten laufen den zehn Kilomter langen Volkslauf, doch wer sich unter- oder überfordert fühlt, wählt den Halbmarathon oder den 5 km langen Lauf. Hier ist anzumerken, dass nur die kürzeste Strecke ein Rundkurs ist, der Volkslauf und der Marathon zählen zu den Wendepunktkursen. Zieleinlauf ist das bekannte Jahnstadion in Göttingen. Die Laufveranstaltung ist natürlich auch landschaftlich ein Highlight – genau im Mai beginnen die meisten Bäume, Sträucher und Blumen der heimischen Vegetation mit der Blüte. Die Gärten und Parks, an denen du vorbeiläufst, werden atemberaubend schön sein wie kaum zu einem anderen Zeitpunkt des Jahres.

Hast du bereits an einem Lauf in Göttingen teilgenommen, dann bewerte diesen Lauf gerne am Ende der Eventseite, um anderen Laufbegeisterten bei der Wahl des passenden Laufs zu helfen.

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.