Läufe in Graz

Laufkalender Graz 2022: Übersicht aller Termine für Crossläufe, Volksläufe, Stadtläufe, Hindernisläufe, Frauenläufe, Marathons oder Halbmarathons in Graz für 2022. Verpasse mit unserem Laufkalender keine Termine zu Laufveranstaltungen in Graz mehr und bewerte einzelne Laufveranstaltungen, an denen du teilgenommen hast.

Läufe in Graz

Wir haben 9 Läufe in Graz für 2022 und 2023 gefunden.

11.06.2022

E-Grazathlon in Graz

Graz, Österreich

10 km

22

Waldlauf 2022 (LAUF WEITER)

11.06.2022 bis 12.06.2022

Waldlauf 2022 (LAUF WEITER)

Virtuell / Ortsunabhängig

500 m / 1,5 km / 2,5 km / 5 km / 7,5 km / 10 km / 15 km / 21 km

Ocean Run 2022 (LAUF WEITER)

16.06.2022 bis 19.06.2022

Ocean Run 2022 (LAUF WEITER)

Virtuell / Ortsunabhängig

500 m / 1,5 km / 2,5 km / 5 km / 7,5 km / 10 km / 15 km / 21 km

1

09.10.2022

Graz Marathon

Graz, Österreich

5 km / 10,5 km / 21,1 km / 42,195 km

01.01.2022 bis 31.12.2022

English Channel (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

34 km

01.01.2022 bis 31.12.2022

Marathon nach Athen (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

42,2 km

01.01.2022 bis 31.12.2022

Inka Trail (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

42,2 km

31.12.2022

WOCHE Silvesterlauf Graz

Graz, Österreich

5 km / 10 km

01.01.2022 bis 31.12.2022

Amalfi Küste (The Conqueror)

Virtuell / Ortsunabhängig

56 km

Laufveranstaltungen in Graz - Alle Termine auf einen Blick


Historische Stadt in der Steiermark 
Die Stadt Graz ist die Hauptstadt der Steiermark in Österreich und die zweitgrößte Stadt des Landes. Nach den Großstädten Wien und Linz ist sie die drittgrößte Stadt Österreichs, in ihr wohnen 637.532 Einwohner. Graz liegt im Südwesten von Wien, circa 150 Kilometer entfernt von der Hauptstadt Österreichs. Der Plattbusch, ein Höhenzug in der Steiermark, ist der höchste Punkt der Stadt und liegt 754 Meter über der Adria. Der Schloßberg innerhalb der Stadt und der Kalvarienberg bilden zwei ausgeprägte Erhöhungen in Graz. Graz ist in 17 Bezirke organisiert und eingeteilt. Diese laufen entgegen dem Uhrzeigesinn um den ersten Bezirk herum. Das Klima in der Stadt ist sehr mild, durch die Lage in der Nähe der Alpen ist die Stadt gegen die Westwetterlagen, die in Mitteleuropa herrschen gut geschützt. Aus diesem Grund finden sich hier auch einige Pflanzen, die sonst in der Regel erst im Süden Europas zu finden sind.

Sehenswürdigkeiten von Graz
Graz hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten, viele davon stehen unter Denkmalschutz. Der Dom ist eines der kunst- und kulturhistorisch wichtigsten Bauerwerke des Bundeslandes. Das Gebäude bildet gemeinsam mit dem kaiserlichen Mausoleum, der Burg und dem Schauspielhaus das Ensemble der Grazer Stadtkrone. Die Grazer Burg im östlichen Teil der Altstadt wurde ab 1438 erbaut. Da Graz ab 1564 die Hauptstadt von Innerösterreich war, wurde die Burg der Sitz der Erzherzöge des Landes. Die gesamte Altstadt und die darin enthaltenen Dachlandschaften wurden 1999 aufgrund ihres guten Zustandes zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Altstadt erstreckt sich über den gesamten Bezirk der Inneren Stadt. Auch abseits der Altstadt gibt es noch einige weitere historische Gebäude in den weiteren Bezirken. Dazu gehört das Schloss Eggenberg und der daran angeschlossene Schlosspark, es gilt als wichtigste Schlossanlage im Barockstil der ganzen Steiermark. 

Geographische Gegebenheiten 
Im städtischen Teil fließt die Mur, sie hat eine Gesamtlänge von 453 Kilometern und erstreckt sich auf einer Strecke von 15,77 Kilometern durch die Stadt. Im Norden der Stadt befindet sich das Gebirgsland, dieses ist in zwei Teile geteilt. Auf der einen Seite befindet sich ein Teil der zentralalpinen Alpen, die Stub-, Glein- und Koaralpe sowie die Fischbacher Alpen. Nördlich grenzend an das Grazer Becken liegt das Grazer Bergland, dieses bestehet vor allem aus Kalk. Das Mittelgebirge ist Teil der Zentralalpen und bietet ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Naturfreunde. Hier lassen sich lange Touren zurücklegen und auch dabei auch einige Höhenmeter besteigen. Der höchste Berg ist der Hochlantsch mit einer Höhe von 1720 Metern. Im gesamten Grazer Bergland sind überwiegend paläozoische Sedimente und Vulkanite, die durch Druck und extrem hohe Temperaturen zu metamorphem Gestein geworden sind. Die Läufe der Stadt finden in diesen anspruchsvollen Regionen eher nicht statt, sondern beschränken sich auf die städtischen Gegenden. Bei einem Besuch in der Steiermark bekommst du wenn du möchtest also das Beste aus beide Welten geboten. 


Top 3 Läufe in Graz


Die Stadt hat einige Laufveranstaltungen zu bieten, die in deinem Laufkalender nicht fehlen sollten. Bei den Läufen handelt es sich vor allem um Cityläufe, bei denen du an vielen Sehenswürdigkeiten vorbeikommst. Die wichtigsten Läufe im Laufkalender haben wir hier für dich zusammengestellt. 

Raiffeisen Businesslauf
Der
Raiffeisen Businesslauf gehört in deinen Laufkalender, wenn du Lust auf einen kleinen, aber dafür auch sehr schönen Lauf mit deinen Kollegen hast. Die Strecke umfasst beim Firmenlauf 4,1 Kilometer und führt an verschiedenen Sehenswürdigkeiten vorbei. Im Anschluss an die Läufe gibt es einer After-Run-Party, auf der in einem Festzelt auf die gemeisterten Kilometer angestoßen werden kann. Die Startgebühr beträgt für die 4,1 Kilometer 33 Euro. 

Graz Marathon 
Bei den Veranstaltungen, die im Herbst in deinem Laufkalender stehen, ist der Graz Marathon ganz vorne mit dabei. Der Marathon zieht jedes Jahr tausenden Teilnehmer in die Stadt, die von mehr als 40.000 Zuschauern angefeuert werden. Die Strecke für die Läufe führt durch die Altstadt, vorbei an den vielen bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt. Durch verschiedenen Längen der Strecken ist hier auch für verschiedenen Fitnesslevel der richtige Schwierigkeitsgrad dabei. Du kannst dir das Ereignis also in jedem Fall in deinen Laufkalender eintragen und dann immer noch entscheiden, für welche Strecke du dich am besten vorbereitet fühlst. Die Startgebühren für die Läufe beginnen bei 25 Euro für 5 Kilometer und gehen sich bis zu 50 Euro für 42,195 Kilometer.

E-Grazathlon
Der E-Grazathlon hat sich im österreichischen Laufkalender mittlerweile fest etabliert und bietet als echter Hindernislauf eine tolle Abwechslung zu den gängigen Cityläufen, Marathons & Co. Durchgeführt werden verschiedene Läufe, die aus abwechslungsreichen Parcours bestehen und durch die Innenstadt führen. Die Läufe enden mit dem Ziel in der Arena im Augarten, dort warten tausende Zuschauer, die die Finisher begrüßen. Die Startgebühr für die 10 Kilometer dieses Laufs liegt bei 49 Euro. 

Du siehts, die Stadt in Österreich hat einige Läufe zu bieten, die du dir für deinen persönlichen Laufkalender unbedingt merken solltest. Wenn du schonmal an einer der Laufveranstaltungen in Graz teilgenommen hast, hinterlass uns gerne am Ende der Eventseite einen Kommentar dazu!

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.