Läufe in Hamburg

Laufkalender Hamburg 2019: Übersicht aller Termine für Crossläufe, Volksläufe, Stadtläufe, Hindernisläufe, Frauenläufe, Marathons oder Halbmarathons in Hamburg für 2019. Verpasse mit unserem Laufkalender keine Termine zu Laufveranstaltungen in Hamburg mehr und bewerte einzelne Laufveranstaltungen, an denen du teilgenommen hast.

Läufe in Hamburg

Wir haben 18 Läufe in Hamburg für 2019 und 2020 gefunden.

08.12.2019

St. Pauli X-Mass Run in Hamburg

Hamburg, Deutschland

5 km

31.12.2019

Silvesterlauf „Rund um die Teichwiesen“ in Hamburg-Volksdorf

Hamburg, Deutschland

2,6 km / 5,2 km / 7,8 km / 10,4 km

04.04.2020

Megamarsch Hamburg

Hamburg, Deutschland

100 km

12

05.04.2020

Internationaler Wilhelmsburger Insellauf in Hamburg

Hamburg, Deutschland

5 km / 10 km / 21,1 km

19.04.2020

Haspa Marathon Hamburg

Hamburg, Deutschland

21,1 km / 42,195km

28.04.2020

B2Run in Hamburg

Hamburg, Deutschland

5,6 km

03.05.2020

Color Obstacle Rush in Hamburg

Hamburg, Deutschland

5 km

1

03.05.2020

Hammerlauf in Hamburg

Hamburg, Deutschland

5 km / 10 km / 21,1 km

28.06.2020

Hella Hamburg Halbmarathon

Hamburg, Deutschland

21,1 km

05.07.2020

Spreehafenlauf in Hamburg

Hamburg, Deutschland

5 km / 13,4 km

12.08.2020

hella Inselparklauf Wilhelmsburg in Hamburg

Hamburg, Deutschland

3 km / 6 km / 9 km / 12 km

23.08.2020

Reebok Ragnar Wattenmeer in Hamburg

Hamburg, Deutschland

250 km

30.08.2020

Blankeneser Heldenlauf in Hamburg

Blankenese, Deutschland

6,7 km / 11 km / 21,1 km

05.09.2020

schauinsland Muddy Angel Run in Hamburg

Hamburg, Deutschland

5 km

16

06.09.2020

Barmer Alsterlauf in Hamburg

Hamburg, Deutschland

10 km

13.09.2020

Internationales Airport Race Hamburg

Hamburg, Deutschland

5 km / 16,1 km

1

27.09.2020

Volkslauf Alstertal in Hamburg

Hamburg, Deutschland

10 km / 21,1 km

03.10.2020

Generali Köhlbrandbrückenlauf in Hamburg

Hamburg, Deutschland

12,3 km

1

Laufkalender Hamburg – Eine Übersicht zu allen Läufen in Hamburg

Hamburg als Stadtstaat in Norddeutschland hat auch für Laufbegeisterte einiges zu bieten. Besonders Stadtläufe, die euch durch die Innenstadt der Hansestadt und vorbei an den Wahrzeichen führen, begeistern Läuferherzen aus der ganzen Welt.

Mit 1,8 Millionen Einwohnern ist Hamburg die zweitgrößte Stadt Deutschlands. In der gesamten Metropolregion werden sogar ganze 5 Millionen Einwohner gezählt. Das Bundesland grenzt lediglich an zwei weitere Bundesländer. So ist im Norden Schleswig-Holstein und im Süden Niedersachsen der direkte Nachbar.

Obwohl Hamburg nicht direkt an der Küste liegt, ist es doch eine Stadt und auch ein Bundesland mit enorm viel Wasser. Besonders im Sommer bietet das eine sehr idyllische Laufkulisse. Nicht verwunderlich ist es also, dass Hamburg viele Brücken hat, insgesamt sind es sage und schreibe 2.500. Die wohl bekannteste ist dabei die Elbbrücke.

Auch Flussinseln gibt es in der Hansestadt und die größte darunter ist Wilhelmsburg in der Elbe. Dort befindet sich einer der letzten Tideauenwälder Europas. Dabei handelt es sich um eine natürliche Pflanzengesellschaft, die entlang von Bächen und Flüssen wächst.

Vor allem für seinen Hafen ist Hamburg sehr bekannt. Dieser ist einer der größten Umschlaghäfen weltweit und zusammen mit dem internationalen Flughafen macht er die Stadt zu einem der bedeutendsten Logistikstandorte Europas. Außerdem ist Hamburg für seinen Kiez mit der Reeperbahn und das Konzerthaus der Elbphilharmonie – einer der bedeutendsten Musicalstandorte Europas – weltweit berühmt.

Typisch für das Hamburger Stadtbild sind die Klinkerfassaden und Wasserlagen an der Elbe und der Alster. Auch die zahlreichen Kanäle und Fleeten – natürliche Wasserläufe, die in die Elbe oder einen ihrer Nebenflüsse münden – die sich durch die Stadt ziehen, kennzeichnen das Bild.

Durch die nördliche Lage herrscht in Hamburg ein Seeklima, das die Stadt ganzjährig relativ feucht hält. Vor allem im Winterhalbjahr kann es zusätzlich sehr stürmisch werden und es wird häufig vom Hamburger Schmuddelwetter gesprochen.

Dennoch ist Hamburg, obwohl es eine Großstadt ist, sehr grün. Überall findet ihr kleine Parks und Grünanlagen, die zum Joggen einladen. Die größten Parks sind der Altonaer Volkspark und der Stadtpark.

Besonders beliebt unter Läufern ist aber der Alsterpark, der euch rund um die Außenalster führt. Auch bei vielen Wettkämpfen wird er aufgrund seiner schönen und idyllischen Lage in die Laufstrecken integriert.

Die verschiedenen Läufe in Hamburg

Da es ein Stadtstaat ist, fallen eigentlich alle Läufe in Hamburg in die Kategorie der Stadtläufe. Aber keine Sorge auch hier wird für ausreichend Abwechslung gesorgt. Die fünf bekanntesten Events aus unserem Laufkalender für Hamburg stellen wir euch hier noch einmal ausführlicher vor.

Der SportScheck RUN ist mit 15.000 Teilnehmern ein extrem großer Stadtlauf, besser gesagt einer der größten der gesamten Laufserie. SportScheck RUNs werden in 17 Städten Deutschlandweit ausgetragen und seit 2004 auch in Hamburg. Wählen könnt ihr zwischen zwei Disziplinen und euch für 7,5 oder 15 km entscheiden. Der Lauf wird erst abends gestartet, was der Strecke – ein Rundkurs um die Außenalster – einen ganz besonderen Flair verleiht. Ihr könnt einen tollen Ausblick auf die beleuchtete Hamburger Innenstadt genießen und euch von tausenden von Zuschauern anfeuern lassen.

Ein weiterer sehr bekannter Lauf ist der Hella Hamburg Halbmarathon. Jedes Jahr im Juni gehen hier 12.000 Teilnehmer an den Start und verwandeln das Event in eine regelrechte Laufparty. Denn nicht nur an tollen Sehenswürdigkeiten lauf ihr hier vorbei, sondern an der ganzen Strecke gibt es sogenannte Eventpunkte, an denen zum Beispiel DJS, Livebands oder Akrobaten auftreten. Nicht nur die Showacts sind ein Highlight der Strecke, sondern auch der idyllische Streckenabschnitt, der euch an der Außenalster und der Elbe entlangführt. Diese Kombination aus Laufparty und wunderschöner Laufkulisse lockt jedes Jahr Teilnehmer aus der ganzen Welt an den Start.

Ein extremes Event des Laufkalenders für Hamburg ist das Reebok Ragnar Wattmeer. Es handelt sich um einen Ultra-Endurance-Lauf, den es so nur einmal in Deutschland gibt. Jährlich im August könnt ihr euch als 5er- oder 10er-Staffel anmelden, um die unfassbare Strecke von 250 km innerhalb von 24 Stunden als Team zu absolvieren. Dieser Lauf führt euch von Hamburg bis nach Sankt Peter-Ording und bringt euch garantiert an eure psychischen und physischen Grenzen. In der 10er-Staffel fahrt ihr mit 2 Autos neben einem Läufer aus eurem Team her und könnt diesen anfeuern. Jedes Staffelmitglied muss dreimal ran und dabei zwischen 5 und 13 km laufen. Bei der 5er-Staffel verdoppeln sich die geforderten Laufleistungen natürlich.

Ein weiteres absolut einzigartiges Laufevent in Hamburg ist die Fitness-Running-Competition Hyrox. Eine Besonderheit ist, dass dieser Wettkampf in einer Halle stattfindet. Seit 2016 zieht es jährlich im November über 2.000 Action- und Fitness-Begeisterte an den Start. Die große Herausforderung dieses Laufevents ist die Kombination aus Kraft, Cardio und Ausdauer, die euch alles abverlangt. Auf einem 8 km langem Parcours müsst ihr euch nach jedem gelaufenen Kilometer einer von 8 Fitness-Stationen stellen. Dort gilt es zum Beispiel 1.000 m auf einen Ski-Ergometer zurückzulegen oder 100 Medizinballwürfe auszuführen.

Ein absoluter Highlight-Lauf in Hamburg ist der Generali Köhlbrandbrückenlauf. Am Tag des Laufevents habt ihr die einmalige Chance diese Brücke zu Fuß zu überqueren, da sie ansonsten für Fußgänger gesperrt ist. Jedes Jahr im Oktober gehen 6.000 Läufer an den Start und absolvieren die 12,3 km lange Strecke. Dabei wird in 3 Etappen gestartet (um 9, 12 und 15 Uhr), sodass die Brücke nicht zu stark belastet wird. 2030 soll diese übrigens abgerissen werden, deswegen solltet ihr euch möglichst bald dazu entschließen den spektakulären Ausblick auf den Hamburger Hafen bei diesem Lauf zu erleben.

Sucht euch jetzt einen passenden Lauf in Hamburg aus und genießt von den schönen Laufstrecken aus die Aussicht auf die Stadt und den Hafen. In unserem Laufkalender für Hamburg findet ihr Kommentare von Läufern, die bereits an verschiedenen Laufevents teilgenommen haben. Lasst euch von deren Erfahrung inspirieren und helft selbst auch anderen Läufern weiter, indem ihr ein Kommentar hinterlasst.

Um euch für euren Lauf in Hamburg nun auch noch richtig auszustatten, haben wir zahlreiche Ratgeber zu verschiedenem Laufequipment erstellt und helfen euch damit die richtigen Produkte für euch zu finden. Informiert euch zum Beispiel über die besten Laufbrillen, Laufcaps oder auch Laufuhren und startet bei eurem nächsten Wettkampf mit der bestmöglichen Ausrüstung.

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.