Laufkalender für Silvesterläufe & Neujahrsläufe

Silvesterläufe & Neujahrsläufe 2019 / 2020: Termine für Silvester- und Neujahrsläufe in Deutschland und Europa auf einen Blick. Mit unserem Laufkalender verpasst ihr garantiert keinen Silvesterlauf mehr!

Silvesterläufe

Wir haben 19 Silvesterläufe für 2019 und 2020 gefunden.

15.12.2019

Zürcher Silvesterlauf

Zürich, Schweiz

5,5 km / 8,55 km

31.12.2019

Internationaler Silvesterlauf in Trier

Trier, Deutschland

5 km / 8 km

31.12.2019

Silvesterlauf Hannover

Hannover, Deutschland

5,8 km

31.12.2019

Silvesterlauf an der Leine in Hannover

Hannover, Deutschland

7,7 km

31.12.2019

Internationaler Wiener Silvesterlauf

Wien, Österreich

5,4 km

31.12.2019

Silvesterlauf Team Klinikum Nürnberg

Nürnberg, Deutschland

5 km / 10 km

31.12.2019

Kölner Silvesterlauf

Köln, Deutschland

5 km / 10 km

31.12.2019

Silvesterlauf in Essen

Essen, Deutschland

5 km / 10 km

31.12.2019

Int. Raiffeisen Silvesterlauf in Peuerbach

Peuerbach, Österreich

6,8 km

31.12.2019

Stuttgarter Silvesterlauf

Stuttgart, Deutschland

5,5 km / 11 km

31.12.2019

Silvesterlauf München

München, Deutschland

5 km / 10 km

31.12.2019

Herner Silvesterlauf

Herne, Deutschland

5 km / 10 km

31.12.2019

Potsdamer Silvesterlauf

Potsdam, Deutschland

7,3 km

31.12.2019

Bietigheimer Silvesterlauf

Bietigheim-Bissingen, Deutschland

11,1 km

31.12.2019

Silvesterlauf Werl-Soest

Werl, Deutschland

5 km / 15 km

31.12.2019

Spielbank Berlin Silvesterlauf

Berlin, Deutschland

6,3 km / 9,9 km

31.12.2019

Silvesterlauf in Bremen

Bremen, Deutschland

5 km / 10 km

01.01.2020

Neujahrsmarathon Zürich

Zürich, Schweiz

10,5 km / 21,1 km / 42,195 km

05.01.2020

Dortmunder Neujahrslauf

Dortmund, Deutschland

3,25 km

Neujahrs- und Silvesterläufe: Der sportliche Start ins neue Jahr

Am letzten Tag des Jahres gibt es zahlreiche Events, die euch die Möglichkeit bieten das alte Jahr sportlich ausklingen zu lassen und voll motiviert ins neue Jahr zu starten.

Silvesterläufe sind inzwischen so verbreitet und beliebt, dass es fast auf der ganzen Welt – sogar in Alaska – Laufbegeisterte rauszieht, um sich ein letztes Mal im Jahr zu verausgaben.

Alle Läufe, die zwischen Weihnachten und dem ersten Wochenende im Januar stattfinden werden als Silvesterläufe bezeichnet. Zum Teil werden Sie auch Neujahrsläufe genannt, dasist aber eigentlich nur bei den Events, die im Januar stattfinden der Fall.

Solch ein Lauf mitten im Winter hat einen ganz besonderen Charme und so kann es in Deutschland durchaus auch einmal vorkommen, dass ihr entlang einer schneebedeckten Strecke lauft.

Ein Silvesterlauf ist die ideale Gelegenheit, um eure guten Vorsätze, mehr laufen zu gehen oder euch generell mehr zu bewegen in die Tat umzusetzen. Dabei braucht ihr euch keine Gedanken machen, dass ihr ja noch gar nicht trainiert seid und erst recht an keinem Wettkampf teilnehmen könnt. Bei diesen Läufen steht der Spaß klar im Vordergrund und häufig werden verschiedene Distanzen angeboten, sodass für jeden – auch Anfänger – etwas dabei ist.

In Deutschland finden sage und schreibe 100 Silvesterläufe jährlich mit insgesamt etwa 100.000 teilnehmenden Läufern statt. So viele Laufveranstaltungen gibt es an kleinem andern Tag des Jahres und in nahezu jeder größeren Stadt wird ein solches Event angeboten.

Die bekanntesten Silvesterläufe der Welt

Der erste Silvesterlauf überhaupt fand in Brasilien statt. Beim  „Corrida Internacional de São Silvestre“ gingen 1925 die ersten 70 motivierten Läufer in São Paulo an den Start. Der Startschuss fällt immer 10 Minuten vor Mitternacht und bei einer atemberaubenden Stimmung begrüßen die Athleten das neue Jahr läuferisch-sportlich. Das Event ist eine regelrechte Party und die Stimmung ähnlich wie beim berühmten Karneval. 15 km heißt es zu absolvieren und das bei Temperaturen um die 30 °C. Inzwischen starten jährlich etwa17.000 Teilnehmer und dieser Silvesterlauf gehört zu einem der berühmtesten weltweit.

Das São Paulo Europas ist Bozen in Südtirol, Norditalien. Dort treffen sich am 31. Dezember Welt- und Europameister sowie weitere zahlreiche Profiläufer um gemeinsam das Jahr sportlich zu beenden. Am späten Nachmittag geht es los und die 10 km lange Strecke führt die Läufer dabei mitten durch die Stadt und die typisch schmalen Gassen Italiens. Dieses Event gilt als weltweit am besten besetzter Lauf, da zahlreiche Profisportler an den Start gehen.

Aber auch der Silvesterlauf in Madrid kann sich sehen lassen. Bei diesem 10-km-Lauf gehen 18.000 Läuferinnen und Läufer an den Start und machen ihn damit zum größten Laufevent der Welt an diesem Tag.

Ebenso ein besonderer Silvesterlauf ist der in Ägypten. Dieser findet auf der Halbinsel Sinai statt und es können Strecken von 5 km bis hin zum Marathon am Fuße des Mosesbergesabsolviert werden.

Ein absoluter Highlight-Silvesterlauf – natürlich darf im Big Apple ein solches Event nicht fehlen – ist der „Emerald Nuts Midnight Run“ in New York. 4.000 Läuferinnen und Läufer treffen sich am Central Park, um eine Strecke von 4 Meilen (6,44 km) zurückzulegen. Gestartet wird kurz vor dem Jahreswechsel um 23:59 Uhr und die Läufer werden von Feuerwerk begleitet. Der Lauf ist eine gigantische Party, denn am Streckenrand legen DJs auf und tausende Zuschauer feuern die Läufer an und feiern das neue Jahr.

Die Top 5 Silvesterläufe in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Auch Deutschland, Österreich und die Schweiz haben am 31.12. spektakuläre Silvesterläufe im Angebot. Die 5 beliebtesten und bekanntesten stellen wir euch deshalb noch einmal genauer vor.

Eine der größten Veranstaltung in Deutschland ist der Silvesterlauf von Werl nach Soest.Seit 1982 findet dieser statt und gehört damit auch zu den ältesten Läufen. Rund 15.000 Teilnehmer laufen jährlich die 15 km lange Strecke von Werl nach Soest. Die Bundesstraße zwischen den beiden Städten wird dabei komplett für die Läufer gesperrt. Die Veranstaltungrichtet sich vor allem an Freizeitsportler und Hobbyläufer. Für alle, die nicht ganz so fit sind,wird auch ein 5-km-Lauf angeboten, sodass wirklich jeder an diesem Event teilnehmen kann. Zur großen Party abends seid ihr rechtzeitig wieder zu Hause, denn gestartet wird am späten Nachmittag.

Ebenfalls zu den ältesten Silvesterläufen gehört der Berliner Silvesterlauf, der seit 1978 jedes Jahr aufs Neue stattfindet. Wählen könnt ihr zwischen zwei Distanzen, die euch die schönsten Seiten der Hauptstadt zeigen. Die 6,3 km lange Strecke hat ihren höchsten Punkt auf dem Teufelsberg, bei der 9,9 km langen Strecke geht es noch auf den Drachenfliegerberg hinauf. Beide Routen bieten euch dabei eine tolle Aussicht auf die Skyline Berlins. Start und Ziel befinden sich am Mommsenstadtion und los geht es bereits mittags. Im Ziel angekommen erwarten euch dann Pfannkuchen, Glühwein und Sekt, um den Lauf gebührend ausklingen zu lassen.

Das Pendant zum Silvesterlauf ist der 4 km lange Berliner Neujahrslauf, der am 1.1. um 12 Uhr am Pariser Platz am Brandenburger Tor startet.

Das deutsche SãoPaulo der Silvesterläufe liegt in Trier. Dieser Lauf bietet eine einzigartige Stimmung und die Läuferinnen absolvieren 5 mal, die Läufer 8 mal einen 1 km langen Rundkurs durch die Innenstadt. Die kurze Runde führt vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Georgsbrunnen, der Konstantin-Basilika oder dem Marktbrunnen. Seit 28 Jahren wird dieser Lauf nun veranstaltet und zieht zahlreiche Läufer an.

Auch in der Schweiz gibt es tolle Silvesterläufe, so zum Beispiel den in Zürich. Dieser findet seit nunmehr 43 Jahren statt und das bereits am 3. Advent. Die Laufkulisse ist wunderschön, denn gestartet wird am späten Nachmittag und die Strecke führt euch durch die wunderschön und weihnachtlich beleuchtete Altstadt. Wählen könnt ihr zwischen 5,5, 6,3 und 8,5 km, die ihr zurücklegt. Ein Highlight ist auch der Mutter-Kind- oder Vater-Kind-Lauf, bei dem ihr mit eurem kleinen Liebling zusammen auf die 1,5 km lange Strecke gehen könnt.

Ein Lauf in Österreich darf in unserer Liste der Top 5 Silvesterläufe natürlich nicht fehlen und der in Wien zählt zu den schönsten Läufen in Europa. Der 5,4 km lange Rundkurs auf der Wiener Ringstraße führt euch dabei an der Staatsoper, verschiedenen Museen, der Hofburg, dem Parlament und dem Burgtheater vorbei. Viele der Teilnehmer sind kostümiert und machen das Laufevent so zu einem besonders spaßigen Erlebnis für Läufer und Zuschauer. Gestartet wird bereits vormittags, sodass ihr noch ausreichend Verschnaufpause bis zur großen Silvesterparty am Abend habt.

Wollt ihr euch sportlich vom Jahr verabschieden, dann sucht euch jetzt einen passenden Silvesterlauf aus unserer Liste aus.

Startet voll motiviert ins neue Jahr und fangt gleich an eure guten Vorsätze wie „mehr Sport treiben“, „mehr Bewegung“, „mehr laufen gehen“, „gesünder Leben“ oder „abnehmen“ in die Tat umzusetzen.

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.