Volksläufe in der Schweiz

Volksläufe in der Schweiz 2021: Termine für Volksläufe in der Schweiz auf einen Blick. Mit unserem Laufkalender verpasst ihr 2021 garantiert keinen Volkslauf mehr!

Volksläufe in der Schweiz

Wir haben 15 Volksläufe in der Schweiz für 2021 und 2022 gefunden.

01.01.2022

Neujahrsmarathon Zürich

Zürich, Schweiz

10,5 km / 21,1 km / 42,195 km

19.03.2022

Kerzerslauf in Kerzers

Kerzers, Schweiz

5 km / 10 km / 15 km

10.04.2022

Zürich Marathon

Zürich, Schweiz

10 km / 21,1 km / 42,195 km

24.04.2022

Basler Frauenlauf in Basel

Basel, Schweiz

5 km / 10 km

24.04.2022

Muttenz Marathon

Muttenz, Schweiz

10 km / 21,1 km / 42,195 km

07.05.2022

SOLA Zürich

Zürich, Schweiz

113,85 km

15.05.2022

Harmony Genf Marathon

Genf, Schweiz

10 km / 21,1 km / 42,195 km

21.05.2022

SOLA Basel

Basel, Schweiz

80 km

22.05.2022

3 Länderlauf in Basel

Basel, Schweiz

10,1 km / 21,1 km

26.05.2022

Auffahrtslauf St. Gallen

St. Gallen, Schweiz

6 km / 10 km / 21,1 km

12.06.2022

Schweizer Frauenlauf in Bern

Bern, Schweiz

1,6 km / 5 km / 10 km

11.09.2022

StraLugano Swiss City Run in Lugano

Lugano, Schweiz

5 km / 9 km / 10 km / 21,1 km

17.09.2022

Greifenseelauf in Uster

Uster, Schweiz

5,5 km / 10 km / 21,1 km

15.10.2022

Hallwilerseelauf in Beinwil am See

Beinwil am See, Schweiz

10 km / 21,1 km

30.10.2022

SwissCity Marathon in Lucerne

Lucerne, Schweiz

10 km / 21 km / 42,195 km

Volksläufe in der Schweiz - Laufveranstaltungen, die in deinem Laufkalender nicht fehlen sollten

So vielseitig wie die Schweiz und ihre Landschaft, so abwechslungsreich sind die Volksläufe, die auf dich warten und die du unbedingt in deinem Laufkalender notieren solltest. Das Besondere an dem kleinen Land im Herzen Europas sind seine vier Sprachgebiete innerhalb der Landesgrenzen, wo Deutsch, Italienisch, Französisch oder Rätoromanisch gesprochen wird. Dies zeigt uns, dass die Schweiz nicht wie die meisten anderen Staaten aus historischen oder kulturellen Gründen zu einem Staat zusammenfand. Viel früher als die meisten europäischen Staaten war es der Glaube an interkulturelle Begriffe wie immerwährende Neutralität und direkte Demokratie. 

Interessante Fakten über die Schweiz, die du kennen solltest

Die Schweiz hat ungefähr gleich viele Einwohner wie Österreich, nämlich 8 Millionen, ist aber nur halb so groß. Deshalb gehört die Schweiz zu den sehr dicht besiedelten Staaten Europas. 

Hauptstadt des Landes ist Bern, dessen Altstadt in der Aareschlaufe liegt. Unbedingt solltest du dir dieses UNESCO Weltkulturerbe mit seinen Gässchen und Lauben ansehen. Die Zytglogge (Glockenturm) sowie das Bundeshaus mit Bundesplatz solltest du dir ebenso nicht entgehen lassen, hat doch hier die schon im Mittelalter entstandene Schweizer Demokratie ihren Sitz. Solltest du deine Familie oder einen Freund zu deinem Laufwochenende mitnehmen, ist ein Besuch des Tierparks Bern wohl auch ein Muss.

In Luzern am Vierwaldstätter See findest du das Flair der italienischen Riviera mitten in der Stadt. Badevergnügen und sonstige sportliche Aktivitäten sind hier unbegrenzt möglich. Wer möchte, gönnt sich eine Schifffahrt am See oder eine Bergtour auf einen umliegenden Gipfel. Natürlich bietet Luzern auch Kulturelles wie die Jesuitenkirche, das Kongresszentrum mit zahlreichen Veranstaltungen und die Kapellbrücke mit dem Wasserturm. 

In Genf macht sich französische Lebensart breit, und das nicht nur wegen der Sprache. Wahrzeichen der Stadt ist der Jet d’eau (Wasserstrahl), der am Genfer See in die Höhe schießt. Aber auch die Altstadt hat viel zu bieten, angefangen von der Kathedrale Saint-Pierre über das Calvin College bis hin zum Bastionenpark und Reformationsdenkmal. Im Jardin Anglais (Englischer Garten) kannst du dich mit einem lockeren Lauf auf deine Volksläufe vorbereiten oder einfach nur die Ruhe vor dem Lauf genießen. Die sogenannte Blumenuhr ist die Hauptattraktion des Parks. Sehr interessant ist die Mont-Blanc-Brücke, die über den Genfer See führt. 

Basel liegt in der deutschsprachigen Schweiz und besticht durch seine Lage am Rhein. Vom Münster und Münsterplatz hat man eine wunderbare Aussicht, doch solltest du auch das Rathaus und vor allem den lebendigen Marktplatz nicht auslassen. Mit der Fähre über den Rhein zu schippern ist eine Erfahrung für sich. Mitten in Basel liegt die Kirche Elisabethen, deren 70 m hohen Turm du zum leichten Ausgleichstraining besteigen kannst.

Landschaftliche Besonderheiten, die du für die Vorbereitung auf deine Laufveranstaltungen nutzen kannst

Auch außerhalb der Städte und Seen ist das Alpenland landschaftlich großartig. Einen Großteil des Gebietes nehmen die Alpen ein, die zum Großteil nicht ganzjährig als Siedlungsraum nutzbar sind. Landschaftlich und touristisch jedoch zählen sie zu den reizvollsten und am meisten besuchten Teilen des Landes. Außer diesem Hochgebirge findest du hier die sogenannten Voralpen (moderater Übergang zu den Alpen), den Jura (ein Faltengebirge im Osten) und das Mittelland, wo die stark besiedelten Städte und die großen Seen zu finden sind. Durch die abwechslungsreiche Landschaft und vielseitige Kultur der einzelnen Sprachgruppen und ihre Geschichte findest du in der Schweiz neben deinen Terminen im Laufkalender viel Abwechslung. 

Interessante Laufveranstaltungen für deinen Laufkalender

Volksläufe in Luzern im Rahmen des Swiss City Marathon
Im Rahmen des Marathons kannst du bei diesem Großevent mit über 10.000 Teilnehmern jährlich landschaftlich einzigartige Volksläufe absolvieren. Das Besondere an diesen Volksläufen ist die Kombination aus Stadtstrecken und Naturstrecken, liegt doch Luzern am Vierwaldstätter See. Die Volksläufe über 10 km werden als Charity Event deklariert mit dem Motto „10 km for UNICEF.“ Das bedeutet, dass eine Teilnahme doppelt sinnvoll ist: einmal für dich als Athleten, weil du das machen kannst, was du am liebsten tust und einmal für das Kinderhilfswerk, weil deine Teilnahmegebühr zur Gänze gespendet wird. 

Volksläufe in Genf im Rahmen des Genf Marathons - landschaftlicher Traumtermin für deinen Laufkalender
Unglaubliche 13.000 Menschen nehmen jährlich an dieser Großveranstaltung statt. Alle Strecken, also auch die Volksläufe, für die du dich vermutlich entscheidest, sind Teil einer Spendenaktion, wird doch mit den Einnahmen das Kinderhilfswerk UNICEF gesponsert. Da Genf zu den schönsten Städten der Schweiz zählt, kannst du dir vorstellen, wie malerisch Volksläufe am Genfer See und durch die Altstadt von Genf angelegt sind. 

Eines haben alle Läufe beim Genf Marathon, also auch dein Volkslauf gemeinsam: Sie enden dort, wo der Fluss Rhone in den Genfer See mündet. Genau dort wurde eine Brücke über den See errichtet mit den eindrucksvollen Namen Mont-Blanc-Brücke oder auf Französisch Pont du Mont Blanc. So kommen nicht nur Marathonläufer und Halbmarathonläufer in den Genuss eines frenetischen Applauses am Ende ihres Laufes, sondern auch du.

Der 3 Länderlauf in Basel - entspanntes Must-Do in deinem Laufkalender
Wie der Name sagt, führt dieser Lauf durch drei Länder und muss somit die Behördenwege durch alle drei Länder gehen, bevor er stattfinden darf. Du kannst dir denken, dass aufgrund der Pandemie das kein einfaches Unterfangen war und ist. Bei den drei Ländern handelt sich um die Schweiz, Deutschland und Frankreich und die Orte, die der Volkslauf betrifft, sind Basel in der Schweiz, St. Louis in Frankreich und Weil am Rhein in Deutschland. Schon aufgrund der Lage kannst du dir vorstellen, wie beeindruckend der Lauf an den Ufern des Rheins verläuft und wie viele Brücken überquert werden müssen. Der Volkslauf hat eine angenehme Größe, was die Teilnehmerzahl betrifft. So gehen etwa 1.500 Menschen jährlich an den Start, die sich wie du für einen Volkslauf mit 10,1 km oder einen Halbmarathon entscheiden. Eine Marathonstrecke wird bei diesem Lauf nicht angeboten.

Hast du bereits an einem Volkslauf in der Schweiz teilgenommen? Dann bewerte diesen Volkslauf gerne, um anderen Laufbegeisterten bei der Wahl des passenden Volkslaufs zu helfen.

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!