Spartan Race Berlin

Top 10 Laufschuhe für Schlamm- und Hindernisläufe

von Lars Bodendiek, 6. April 2014

Testbericht - Merrel All Out Crush

© Foto: Merrell All Out Crush

Ein Laufschuh für Schlamm- und Hindernisläufe muss anders als ein Laufschuh für die Straße über viele weitere Eigenschaften verfügen, damit ihr euch auch in unwegsamen Gelände sicher und schnell fortbewegen könnt. Ein guter Laufschuh für einen Hindernislauf zeichnet sich daher durch einen guten Grip im Schlamm und auf rutschigen Untergründen aus, ist bestenfalls wasserdurchlässig, hat ein geringes Gewicht und verfügt über eine gute Stabilität sowie Strapazierfähigkeit. In unserer Top 10 der Laufschuhe für Schlamm- und Hindernisläufe zeigen wir euch die besten Laufschuhe für Tough Mudder, Spartan Race, XLETIX, Strong Viking & Co.

Die Laufstrecken werden bei Schlamm- und Hindernisläufen meistens mit extra viel Schlamm und Lehm präpariert und sind aufgrund der vielen Wasserhindernisse teilweise völlig durchweicht. Zusätzlich müsst ihr unter diesen Bedingungen sehr steile An- und Abstiege bezwingen, bei denen es an einem regnerischen Tag kaum möglich ist einen sicheren Halt zu finden. Mit einem gewöhnlichen Laufschuh für die Straße habt ihr bei einem Hindernislauf unter solchen Bedingungen kaum eine Chance in der richtigen Spur zu bleiben. Daher ist es bei einem Hindernislauf wie Tough Mudder oder dem Spartan Race sehr zu empfehlen, den heimischen Laufschuh für die Straße zu Hause zu lassen und auf einen Schuh umzusteigen, der speziell für Hindernisläufe und Schlammläufe entwickelte wurde.

Die Top 10 der Laufschuhe für Schlamm- und Hindernisläufe

1. Merrell All Out Crush

Merrel All Out Crush

Dieser 218g leichte Laufschuh von Merrell wurde für die extremsten Bedingungen entwickelt. Matsch, Schlamm und Gestein, nichts kann diesem Laufschuh etwas anhaben. Mit der aggressiven Sohle könnt ihr euch in unwegsamen Gelände zügig fort bewegen, so dass ihr vom Start bis zum Ziel immer die Nase vorn habt. Hier gelangt ihr zu unserem Merrel All Out Crush Testbericht.

Ihr könnt euch den Laufschuh direkt bei Amazon zu einem Preis von ca. 66 Euro bestellen.

2. Inov-8 Mudclaw 265

Inov-8 Mudclaw 265

Lange Zeit war der Inov 8 Mudclaw 265 das top Modell in unserem Laufschuh-Ranking. Auch wenn Merrell mit dem All Out Crush nun der neue Spitzenreiter ist, so ist der Mudclaw 265 noch immer bestens für Hindernis- und Schlammläufe geeignet. Aufgrund des ausgeprägten Sohlenprofils und seinem geringen Gewicht von nur 265g fliegt ihr mit dem Mudclaw sicher durch das schlammigste Terrain, könnt die Kurven steil schneiden und verliert dabei niemals den Halt unter euren Füßen. Mehr zu diesem tollen Laufschuh erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Zitat eines Amazon-Käufers:
„Top Trailrunning Schuh“

Aktuell ist dieses Modell leider nicht mehr auf Amazon verfügbar. Alternativ könnt ihr euch aber getrost den Nachfolger Inov-8 Mudclaw 300 zu einem Preis von ca. 70€ zulegen.

3. Salomon Speedcross 3

Salomon Speedcross 3

Der Salomon Speedrcoss 3 ist mit einer extrem aggressiven Sohle ausgestattet, die auf rutschigem und glattem Untergrund für beste Griffigkeit sorgt. Darüber hinaus ist der Laufschuh sehr strapazierfähig, 310g leicht und hat eine super präzise Passform. Damit bietet euch der Laufschuh in jeglichem Terrain den ultimativen Grip. Kein Wunder also, dass dieser Laufschuh zu den beliebtesten Modellen bei Hindernis- und Schlammläufern zählt. In unserem Testbericht erfahrt ihr mehr über den Laufschuh.

Zitat eines Zalando-Käufers:
Ganz schön sportlich!

Ihr könnt euch den Salomon Speedcross 3 zu einem aktuellen Preis von ca. 95 Euro direkt bei Amazon bestellen.

4. Reebok All Terrain 3.0

Reebok All Terrain 3.0

Dieser speziell für Hindernisläufe und Trail Runs entwickelte Laufschuh aus dem Hause Reebok hat im Grunde alles, um an der Spitze des Rankings zu stehen. Einzig und allein beim Gripp auf nassem Asphalt zeigt der All Terrain 3.0 deutliche Schwächen, weshalb es nur für den vierten Platz gereicht hat.

Mit dem pyramidenförmigen schlammabweisenden Noppenprofil lässt der Reebok All Terrain 3.0 nicht nur Schlammgruben locker hinter sich. Das H2O Drain System lässt auch Wasser schnell und einfach abfließen, wodurch sich der Schuh nicht mit Wasser vollsaugen kann und dadurch nicht unnötig schwer wird. Weiterhin ist der Laufschuh mit der Technologie Obstacle Grip ausgestattet, mit der das Klettern an Seilen und das Überwinden von Wänden deutlich einfacher wird. Das DuraGrip Obermaterial ist darüber hinaus extrem strapazierfähig wodurch der Laufschuh immer wieder getragen werden kann und extrem leicht zu reinigen ist.

Ihr könnt euch den Reebok All Terrain 3.0 zu einem aktuellen Preis von ca. 100 Euro direkt auf Amazon bestellen. In unserem Testbericht erfahrt ihr mehr über diesen speziellen OCR Laufschuh.

5. Inov-8 X-Talon 212

Inov-8 X-Talon 212

Der Inov-8 X-Talon 212 ist eines der leichtesten Laufschuhmodelle aus dem Hause Inov, der extra für den Off-Road Bereich entwickelt wurde. Trotz seiner Leichtigkeit von nur 212g geht der Schuh aufgrund seines groben Sohlenprofils keine Kompromisse in punkto Grip ein und fühlt sich daher in matschigem Gelände wie zu Hause. Damit ist dieser Laufschuh die perfekte Wahl für all diejenigen, die gerne leichtfüßig unterwegs sind und für die jede Sekunde zählt, da der zweite Platz keine Wahl ist.

Zitat eines Amazon-Käufers:
„Ein Schuh, den man haben muss!“

Ihr könnt euch den Inov-8 X-Talon 212 zu einem aktuellen Preis von ca. 62 Euro direkt bei Amazon bestellen.

6. Inov-8 Bare-Grip 200

Inov-8 Baregrip 200

Ebenfalls aus dem Hause Inov hat es der Bare Grip 200 in unsere Top 10 geschafft. Für diejenigen unter euch, die sich am wohlsten mit Minimalschuhen fühlen ist der Bare Grip genau der richtige Laufschuh. Der Bare Grip ist mit nur 200g sehr leicht, vermittelt das Gefühl des Barfußlaufens und die Krallen sind noch stärker ausgeprägt als es bei seinem großen Bruder dem Mudclaw 265 der Fall ist. Mit diesem Laufschuh könnt ihr jedem Hindernislauf die Stirn bieten.

Ihr könnt euch den Inov 8 Bare-Grip 200 zu einem aktuellen Preis von ca. 100 Euro bei Amazon bestellen.

7. Salomon XT S-Lab 5 Softground

Salomon S-Lab Softground

Der Salomon XT S-LAB 5 Softground ist ein Wettkampfschuh der extra fürs Trailrunning in der rauen Natur entwickelt wurde. Der Laufschuh ist sehr stabil und bietet ein Maximum an Schutz, so dass auch spitze Steine keine Chance haben. Die aggressiven Stollen bieten auf den schlammigsten Strecken und unter regenreichsten Bedingungen zudem einen optimalen Grip. Mit 330g gehört er aber zu den etwas schwereren Modellen aus unserem Ranking.

Zitat eines Amazon-Käufers:
„Fein, Fein, Fein“

Ihr könnt euch den Salomon XT S-LAB 5 Softground zu einem aktuellen Preis von ca. 159,95 Euro bei Amazon bestellen.

 

8. Adidas Kanadian Trail 6 GTX

Adidas KANADIA Trail 6

Der Adidas Kanadian Trail 6 GTX ist bestens für anspruchsvolle Trailruns geeignet. Mit der TRAXION Stollen-Konfiguration werden maximaler Grip und eine schnelle Beschleunigung perfekt miteinander vereint. Weiterhin kommt die bewährte ADIWEAR Technologie zum Einsatz, die stark beanspruchte Bereiche des Schuhs davor schützt zu schnell abzunutzen. Mit nur 272g ist der Laufschuh zudem sehr leicht.

Ihr könnt euch den Adidas Kanadian Trail 6 GTX zu einem aktuellen Preis von ca. 74,99 Euro bei Amazon bestellen.

9. Salomon Fellraiser

Salomon Fellraiser

Der Salomon Fellraiser Laufschuh ist ein niedrig geschnittener und 290g leichter Trailschuh, der sich in matschigen und nassen Umgebungen so richtig wohl fühlt. Der Schuh besteht aus Mesh, wodurch Wasser in den Schuh gelangen aber auch schnell wieder entweichen kann. Damit bleibt der Fellraiser während eines Schlamm- oder Hindernislaufs sehr leicht, egal wie nass oder matschig das Gelände ist.

Zitat eines Amazon-Käufers:
Geiler, leichter Crossschuh

Ihr könnt euch den Salomon Fellraiser zu einem aktuellen Preis von ca. 100 Euro bei Amazon bestellen.

10. Mizuno Wave Harrier 3

Mizuno Wave Harrier 3

Der Mizuno Wave Harrier 3 hat ein flaches Profil, ist leicht, schnell und besonders griffig! Damit ist dieser Laufschuh für jeden Untergrund gewappnet! Die Fan Shaped Wave aus TPU und die flache ap Zwischensohle bieten in Verbindung mit der WetTraction-Außensohle Traktion, Dämpfung und Stabilität auf jedem Untergrund bei einem Gewicht von 300g.

Ihr könnt euch den Mizuno Wave Harrier 3 zu einem aktuellen Preis von ca. 80 Euro bei Amazon bestellen.

Weitere interessante Artikel zum Thema Hindernislauf Ausrüstung:

Top 3 Handschuhe für Hindernisläufe im Vergleich
Top 3 Action Cams für Hindernisläufe im Vergleich
Laufsachen für Hindernisläufe
Laufschuh Guide

 

 

Deine Meinung zum Thema?

Folge uns!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter und folge uns auf Facebook, Pinterest und Instagram!

  • Folge uns auf Facebook
  • Folge uns auf Instagram
  • Folge uns auf Pinterest