Muddy Angel - jetzt entdecken!

Top 3 Laufhandschuhe für den Winter im Vergleich

von Lars Bodendiek, 13. Januar 2018

GORE Laufhandschuhe für den Winter

Gerade im Herbst und im Winter gehören Laufhandschuhe zu den wichtigsten Accessoires für Läufer. So schützen Laufhandschuhe nicht nur vor spröden Händen, sondern halten auch die eisige Kälte fern. Welche Laufhandschuhe wir euch für den Winter empfehlen können, erfahrt ihr in unserer Top 3 der Laufhandschuhe für den Herbst und Winter.

Um für die winterlichen Laufeinheiten perfekt ausgerüstet zu sein, gehören neben Laufschuhen, Laufmützen, Laufwesten sowie Stirnlampen eben auch Laufhandschuhe zur Grundausrüstung dazu. Schließlich soll der Lauf bei Temperaturen um den Gefrierpunkt oder gar unter 0 Grad Celsius so angenehm wie möglich sein. Schließlich sind die Hände und Finger sehr kälteempfindlich, was das Laufvergnügen ohne Laufhandschuhe stark einschränken kann. Ohne Laufhandschuhe können die Hände bei kaltem Wetter nämlich sehr schnell auskühlen, wodurch mitunter sogar Taubheitsgefühle auftreten können. Zudem trocknet die Haut bei anhaltender Kälteeinwirkung schnell aus, wodurch die Haut spröde und rissig wird. Die Laufhandschuhe selbst gibt es dabei in allen Variationen – von schwarz bis farbenfroh und von günstig bis teuer. Doch welche sind die entscheidenden Faktoren für den Kauf von Laufhandschuhen?

Darauf kommt es beim Kauf von Laufhandschuhen an

Klar, in erster Linie muss ein guter Laufhandschuh effektiv vor Kälte schützen. Das ist das wichtigste Kriterium überhaupt. Doch, ein guter Laufhandschuh ist auch atmungsaktiv, winddicht, wasserdicht und eignet sich on top auch, um ein Smartphone oder Fitnesstracker zu bedienen. Zudem spürst du einen guten Laufhandschuh im Idealfall nicht einmal wirklich, da er leicht und elastisch ist. Sprich, neben den Kernfunktionalitäten sollte dir ein Laufhandschuh auch ein sehr gutes Tragegefühl bieten. In Summe kommen für einen guten Laufhandschuh also eine Menge Faktoren zusammen, die du beim Kauf beachten solltest.

Ab welchen Temperaturen sollte ein Laufhandschuh getragen werden

Sobald das Thermometer bei etwa 5 Grad Celsius stehen bleibt, ist das Tragen von einem Laufhandschuh absolut empfehlenswert. Solang das Thermometer dabei über 0 Grad Celsius aufweist, reichen dünne funktionelle Handschuhe vollkommen aus. Gehst du auch gerne bei Minusgraden laufen, sollten die Laufhandschuhe auch entsprechend gefüttert sein. Dennoch kommt es am Ende natürlich auch auf das individuelle Kälteempfinden an.

Diese drei Laufhandschuhe empfehlen wir für Laufeinheiten im Herbst und Winter.

Laufhandschuh: GORE Running Mythos 2.0

GORE Laufhandschuhe für den Winter

Eigenschaften:

  • mit Reflektoren
  • absolut winddicht
  • extrem atmungsaktiv
  • wasserabweisend
  • keine Kältebrücke
  • Thermo-Fütterung
  • mit Reißverschlusstasche
  • Touchscreen geeignet
  • auch unter 0 Grad Celsius geeignet

Zitat eines Amazon-Käufers:
Super Handschuhe„, 4-Sterne Bewertung

Kaufen könnt ihr die Laufhandschuhe direkt auf Amazon zu einem aktuellen Preis von ca. 37 Euro.

Laufhandschuh: Nike Rival Run Glove 2.0

NIke Laufhandschuh für den Winter

Eigenschaften:

  • wärmeisolierend
  • ergonomische Passform
  • mit Reflektoren
  • atmungsaktiv
  • sehr leicht
  • Touchscreen geeignet
  • für Temperaturen um 5 Grad Celsius geeignet

Kaufen könnt ihr die Laufhandschuhe direkt auf Amazon zu einem aktuellen Preis von ca. 29,85 Euro.

MerkenMerkenMerkenMerken

Laufhandschuh: Salomon

Salomon Laufhandschuhe für den Winter

Eigenschaften:

  • atmungsaktiv
  • wärmeisolierend
  • halten Hände sehr gut trocken
  • Touchscreen geeignet
  • leicht und dünn
  • top Passform
  • ideal für Herbstläufe

Zitat eines Amazon-Käufers:
Wie eine zweite Haut„, 5-Sterne Bewertung

Kaufen könnt ihr die Laufhandschuhe direkt auf Amazon zu einem aktuellen Preis von ca. 24,95 Euro.

MerkenMerken

Deine Meinung zum Thema?

Die Kommentarfunktion ist vorübergehend deaktiviert.

Folge uns!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter und folge uns auf Facebook, Pinterest und Instagram!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

  • Folge uns auf Facebook
  • Folge uns auf Instagram
  • Folge uns auf Pinterest