Fisherman’s Friend StrongmanRun Nürburgring

09.05.2020 in Nürburgring, Deutschland

Fisherman’s Friend StrongmanRun Nürburgring

Bildquelle: Fisherman’s Friend StrongmanRun

Ob Schlamm, kaltes Wasser, Stromschläge oder steile Hänge - der Fishermans Friend Strongman Run kennt keine Gnade und ist nur für die furchtlosen Hindernisläufer unter euch gedacht. Ihr benötigt eisernen Willen und eine gehörige Portion Mut, um den Fishermans Friend StrongmanRun auf dem Nürburgring zu bezwingen. Das Motto des StrongmanRun lautet - Run Legendary!

Der Fisherman’s Friend StrongmanRun zählt zu den bekanntesten und traditionsreichsten Hindernisläufen in Deutschland. Das Event findet in der aktuellen Saison bereits zum dreizehnten Mal statt und begeistert von Jahr zu Jahr mehr Läufer und Zuschauer. Der StrongmanRun hat sich über die Jahre zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt. Mittlerweile feuern mehr als 35.000 Besucher die abenteuerlustigen Strongmänner dabei an, wie sie sich ihren Weg ins Ziel durch eine Vielzahl von actiongeladenen Hindernissen erkämpfen. Aufgrund der enormen Popularität des Fisherman’s Friend StrongmanRun hat man sich im Jahr 2011 dazu entschlossen, den Hindernislauf vom Flughafengelände in Weeze zum Nürburgring zu verlegen.

Hier gelangt ihr zum Erfahrungsbericht für den Fishermans Friend StrongmanRun auf dem Nürburgring.

Top Tipps für einen erfolgreichen Hindernislauf

Damit du einen Hindernislauf erfolgreich bezwingen kannst, solltest du unbedingt ein spezielles Training absolvieren, bei dem Cardio, Kraft und Ausdauer gleichermaßen trainiert werden. Nur so bist du in der Lage dem ständigen Wechsel zwischen Krafthindernissen und Laufpassagen stand zu halten. Meist erstreckt sich ein Training für Hindernisläufe über 12 Wochen, bei dem du gezielt auf die enorme Belastung vorbereitet wirst. Hier erfährst du alles, was du über ein Training für Hindernisläufe wissen musst.


Datum

09.05.2020


Veranstaltungsort

Nürburgring, Deutschland


Anschrift

Nürburgring
Otto-Flimm-Straße 
53520 Nürburg


Distanzen / Wettbewerbe

  • 6 km, Startgebühr: 45 Euro
  • 12 km, Startgebühr: 60 Euro
  • 24 km, Startgebühr: 75 Euro

Kategorie(n)

Hindernislauf


Boden / Gelände

Asphalt, Sand, Schlamm, Wasser (eiskalt)


Homepage

https://www.strongmanrun.de/runs/nuerburgring/



Ergebnisse

Die offiziellen Fisherman’s Friend StrongmanRun Nürburgring 2020 Ergebnisse findest Du hier.


Fotos

Die offiziellen Fisherman’s Friend StrongmanRun Nürburgring 2020 Fotos findest Du hier.

22 Bewertungen für Fisherman’s Friend StrongmanRun Nürburgring

2 Läufer empfehlen diesen Lauf. Du warst dabei? Jetzt eigene Bewertung abgeben!

Kalleedith

24.05.2016

Geil

Stefan Hartmann

23.05.2016

Hallo Freunde ,eine geile Veranstaltung aber es ist alles gesagt das 2.mal .zu eng,Wartezeit war kacke ,Verpflegung kann besser sein sonst werde wieder kommen macht spaß.hoffe es wird was getan für nächstes Jahr Gruß

EB

23.05.2016

Es war lang, laut und hart. Ich schließe mich meinen Vorrednern an: Das Feld muss dringend entzerrt werden. In Runde zwei (nach 12 harten Kilometern) war ich netto (!) 28 Minuten schneller als in Runde eins. Keine Rookies mehr, kein Anstehen an den Getränken, kein langes Warten an den Hindernissen. Helfen könnte ein separater Start für die Rookies, ein Start in Wellen oder sogar eine Pussylane bei allen umfangreichen Hindernissen.

Michael

23.05.2016

Der Lauf hat zum letzten Jahr an Spaß leider stark abgenommen. Getränke selber mischen geht gar nicht!!!! Die Laufwege waren deutlich zu eng , So dass wirklich nur das Event im Vordergrund stand und nicht das Laufen mit der Strecke.

Ök Heinen

23.05.2016

Alles Super

Oliver

23.05.2016

Alles in allem ein sehr gelungenes Event! Für meinen Geschmack waren die Hindernisse zu leicht, dafür hatte es die Strecke mit Ihren Steigungen in sich.

Hugo Schön

22.05.2016

Ein getränkepunkt zum selbst mischen der Getränke wär großer mist

SL

22.05.2016

Ich war zum ersten Mal hier dabei. Alles war spitze und ein super Erlebnis und Ereignis bis auf die Organisation mit manschen Hindernissen, wo es teilweise einfach viel zu eng war und es sich deshalb brutal gestaut hat. Aber sonst echt top

Hartmut Gauls

22.05.2016

War das erste mal dabei und komme wieder !!

Wagner

22.05.2016

Der Massenstart ist nicht geeignet für diese Veranstaltung! Daher zukünftig bitte in Blöcken starten lassen!!!

Jean

22.05.2016

Viel zu voll. Teilweise wurden Hindernisse gesperrt,weil zu viel los war.

Hans Fabry

22.05.2016

Eigentlich liebe ich diesen Klassiker. Die Stimmung, den Massenstart, die Zuschauer, die Landschaft die Mischung aus Laufen und zugegeben leichten Hindernissen ... Dieses Jahr war es etwas nerviger: Man sollte den reinen Spaßläufern vorher nochmal vermitteln. dass es uncool ist langsam in einer Reihe andere Läufer zu behindern ... Ne Gasse wäre toll ... und ein Start von Vorne sollte für die Gruppe eigentlich Tabu sein ... Ne andere Strecke hat die Vergleichbarkeit kaputt gemacht. kam mir länger vor mit verändertem Höhenprofil. Staus an den Verflegungsstationen war doof. Die hatten wohl noch nicht damit gerechnet, dass das rennen schon läuft. In der zweiten Runde waren die besser vorbereitet Hindernisse waren gefühlt weniger, waren teilweise trocken Staus an Taschenausgabe ...

Lars

22.05.2016

Geiler Lauf aber zu viele Starter für die zum Teil sehr schmale Strecke. Zu lange Wartezeiten in der erste Runde. Leider zu wenig Verpflegungsstände, die dann auch bei dem Andrang nicht mit den Getränken nach kamen.

Kathrin

22.05.2016

Der kleine Lauf war super aber die Teilnehmer für die 2 runden hatten zum Teil keine Chance an den langsamen Läufern vorbei zu kommen. Große Schlangen vor den Hindernissen waren auch ein Problem. Startwellen hätten diese Probleme entzerren können.

Hermann Oster

22.05.2016

Im ersten Duchgang durch Wartezeiten an den Hindernissen ca 35Minuten verloren. So macht das keinen Spaß! Das war im letzten Jahr nicht so ! Schade,da man sich mit den Hindernissen viel Mühe gegeben hatte.

Johannes Wernke

21.05.2016

Nix Neues es ist so wie immer und zu leicht

Alex de West

08.06.2015

Einfach nur genial...

Christian

14.05.2015

Ich fand die Musik und die Stimmung am Start sensationell. Die DJs haben fantastische Arbeit geleistet. Gibt es die aufgelegte Musik irgendwie als Liste oder zum Download ??? Danke vorab für Eure Antwort.

PanneOnTour

12.05.2015

Der Massensterben ist einmalig und ein tolles Erlebnis! Wobei wir auch schon beim Problem des Laufes sind. Staus und lange Wartezeiten bleiben da natürlich nicht aus. Die Hindernisse sind auch nichts bahnbrechendes und haben eher hohen Spaßfaktor. Im Großen und Ganzen allerdings ein tolles Laufen entfernt wenn der Spaß im Vordergrund steht! Hier in bewegten Bildern :) https://youtu.be/FWlWSzzeG5E

Eisenbieger

11.05.2015

Das war ein super Erlebnis. Da sollte jeder ambiotionierte Läufer mal dran teilnehmen und die großartige Stimmung geniessen=)))

Kiki

23.01.2015

Top Stimmung, unschlagbar, mit so vielen Leuten gemeinsam zu laufen. Die Hilfsbereitschaft untereinander habe ich bislang noch auf keinem anderen Hindernislauf so erlebt. Das macht echt Spaß! Orga ist eingespielt, das merkt man. Je nach Wetterlage in der Eifel ist der Lauf auch einer der härtesten...

Steve

09.12.2014

Das war mein erster Lauf, auf den ich mich überhaupt vorbereitet hatte. Die Stimmung dort vorallem beim Start ist der Wahnsinn! Leider waren die Hindernisse viel zu schmal für 12.000 Läufer und so musste man teilweise 20 min warten bis man endlich loslegen konnte. Trotzdem ich lauf den am 9.Mai wieder ;)

Du warst dabei?

Lass andere Läufer an Deinen Eindrücken vom Fisherman’s Friend StrongmanRun Nürburgring teilhaben!





Durch Abschicken der Bewertung versicherst Du, dass Du am Lauf teilgenommen hast, nur korrekte Angaben gemacht und die Nutzungsbedingungen von Trophy Runners akzeptiert hast. Die Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest Du hier.

Aktuelles zum Lauf

News, Erfahrungsberichte, Ratgeber und mehr...

Mehr Läufe in Rheinland-Pfalz

Diese Läufe in Rheinland-Pfalz könnten Dir auch gefallen!

30.06.2019

Trierer Stadtlauf

Trier, Deutschland

5,4 km / 10 km / 21,1 km

21.09.2019

PfalzTrail in Carlsberg-Hertlingshausen im Leiningerland

Carlsberg-Hertlingshausen, Deutschland

8,8 km / 16,8 km / 32,7 km / 85,6 km

01.12.2019

Argenthaler Quarzit Adventstrail in Argenthal

Argenthal, Deutschland

2,9 km / 11,8 km / 17,6 km

3

02.05.2020

XLETIX Challenge Rhein-Main in Bad Hönningen

Bad Hönningen, Deutschland

6 km / 12 km / 18 km

6

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest über neue Laufevents, Gutscheine und Verlosungen informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter! Garantiert kein Spam und jederzeit kündbar!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.